Background

Freitag, 21. Dezember 2018

8 Monate? ACHT!!!!! Monate?


Jupp. Ist so. Seit 8 Monaten nichts mehr gepostet. Und wenn man soooo lange nichts geschrieben hat und darüber nachdenkt, was denn in der Zeit so los war,  ich meine - Dinge, die auch noch ein halbes Jahr später relevant sind - also.... ummmmmm - I got nothing.

Man werkelt so vor sich hin, Stoffe kommen, Stoffe gehen, man näht was - aber so richtig beeindruckende Dinge waren irgendwie nicht dabei.

Meine Tochter Avital hat ihren Bachelor in Architektur gemacht (mit einer 1.0 - also schon irgendwie beeindruckend - für mich als Mutter)  

Ich habe seit meinem Geburtstag im November ein Hundebaby namens Willi. Mittlerweile ist er 5 Monate alt, eine Labrador-Weimaraner Mischung und jetzt wo alle Kinder ausgezogen sind wird man - auch wenn der Gatte mal nicht zuhause ist - freundlich begrüsst, wenn man zur Tür reinkommt. 



Das hebt die Stimmung. Und man kommt mehr an die frische Luft. All meine Kinder und Enkelkinder, der Gatte und ich und alle anderen Menschen die mein Leben bereichern sind gesund und munter (klopf auf Holz) - wer braucht also "Beindruckendes"? 

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist der Laden wie jedes Jahr geschlossen - morgen, also am Samstag dem 22.12.2018 sind zum letzten Mal für dieses Jahr die Türen geöffnet und für mich ist sogar heute schon der letzte Tag. Ja, der Webshop funktioniert natürlich auch in den nächsten 1 1/2 Wochen, aber verschickt wird erst wieder ab dem 02. Januar. 

Und natürlich sind zwischendurch Buchführung und die Vorbereitung der Januar-Überraschungsbox angesagt - aber im großen und ganzen habe ich frei. Für meine Familie und für mich. Und nicht zuletzt für meine Nähmaschine. 

Bei allem, was ich in den letzten Monaten so von Euch gehört habe, geht Euch das auch nicht anders. Tausend Ideen, Berge von Stoffen - aber keine Zeit. Also wünsche ich auch Euch - einfach mal: Zeit. 
Ruhe. Entspannung. Gelegenheit für eine Runde Rummikub mit den Kindern. Und fürs lange am Esstisch sitzen bleiben und quatschen. Und für ein Buch mit Kaffee und Plätzchen und einem Quilt auf den Knien. Und fürs ausschlafen. Damit Ihr dann am 02. Januar praktisch mit den Hufen scharrt und wieder loslegen wollt. 

Bei unserer Adventsverlosung haben wir heute früh 10 Gewinner ausgelost - die bekommen gleich alle von mir eine kleine e-mail und ihr Paket mit einer Überraschungsbox geht heute auf den Weg. Ob das dann noch bis Weihnachten ankommt ist fraglich - aber bestimmt spätestens zwischen den Feiertagen. 

Was wünsche ich uns allen noch für das Neue Jahr? Einen Virus, der den Testosteronspiegel weltweit ein bisschen senkt. Das wäre schön. Für meinen Geschmack gibt es gerade mal wieder zu viele Bekloppte auf dieser Welt, die leider zu viel zu sagen haben. Das wäre nett, wenn sich das 2019 ändern könnte. So als frommer Wunsch für alle - das was ich dem Willi immer sage: Lieb sein! 

Seid gedrückt,

Eure Grete










Kommentare:

  1. Hallo Grete,
    das sind wunderbare Wünsche, die Du da in die Welt sendest. Mögen sie erhört werden!
    Und hab' eine schöne Zeit zum Ausruhen und Feiern und Familien...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grete,

    Vielen Dank für die guten Wünsche! Ich liebe deinen Blog sehr und freue mich immer über was Neues von dir, auch wenn es " nichts Besonderes" ist. Oder gerade dann? Das Glück liegt doch eigentlich genau da und zwar jeden Tag. Jedenfalls an dieser Stelle ein herzliches "Danke schön" für die vielen inspirierenden Einträge. Wenn ich es hoffentlich nächstes Jahr schaffe, ein Wochenende im schönen Münsterland zu verbringen, dann steht ein Besuch in deinem Laden ganz oben auf meiner Liste!
    Schöne Weihnachtstage wünscht dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grete,
    besser kann man es einfach nicht sagen.
    Dir und all Deinen Lieben eine Weihnachtszeit, wie Du sie Dir wünschst. Bleib gesund und munter und starte ganz hervorragend ins Jahr 2019. Dein Willi ist echt süß :-)
    Herzliche Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du gut ausgedrückt...ja, leider gibt es zu viele "Bekloppte"

    …. auf diesem Wege wünsche ich Dir ein richtig schönes Weihnachtsfest.
    Hoffentlich mit wenig Stress, netten Geschenken, lieben Menschen um Dich und natürlich auch mit einem gutem Essen :0)
    Guten Rutsch und ein gesundes und neues Jahr obendrein :0).

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen