Background

Samstag, 7. Dezember 2019

Adventsaktion, Weihnachtsferien und was sonst so los war


Jetzt ist schon wieder ein Jahr rum - zumindest fast - und ich dachte mir, so wenigstens zum Jahresende erzähle ich Euch noch mal kurz, was so alles los war bei mir. 

Mein Vorsatz zu Silvester 2018 war eigentlich - 2019 machen wir mal Urlaub, nicht nur ein verlängertes Wochenende. Hat super geklappt - wir waren im Juli für ein verlängertes Wochenende in Portugal. Punkt. Mehr Sport treiben wollte ich auch. Hust. 
Meine persönlichen guten Vorsätze waren also ein voller Erfolg.

Aber glücklicherweise schaffen mir meine diversen Kinder ja immer mal wieder die nötige Ersatzbefriedigung - da kann man dann Jahre oder Jahrzehntelang sagen: Holla, habe ich das gut gemacht :) 

Und der Willi - siehe oben - der Willi macht mich Tag für Tag froh. 
Auch im Laden habe ich nach wie vor Freude - an so vielen Dingen - an meinen Stoffsalat Mädels - mit denen es auch immer ganz viel zu lachen gibt. An meinen Kundinnen, mit all den netten Mails und Anrufen und Besuchen. Und natürlich auch immer noch an den ständig neuen Stöffchen und daran, etwas daraus zu machen.

Und jupp, den Gatten mag ich auch immer noch leiden :)

Also - keinerlei Grund zum klagen. 

Da so viele von Euch schon nachgefragt haben - ja, wir machen auch dieses Jahr wieder unsere Adventsaktion - und zwar beginnend am Montag, dem 09.12. um 0.00 Uhr bis einschließlich Sonntag dem 15. Dezember Mitternacht. Jeden Morgen könnt Ihr auf der ersten Seite im Webshop oben sehen, was für den jeweiligen Tag im Angebot ist - außerdem werde ich immer etwas entsprechendes auf Instagram posten.

Jeden Tag wird eine Produktgruppe zwischen 20% und 50% reduziert und Ihr könnt sammeln.
Einfach ganz normal bestellen und ins Kommentarfeld schreiben: "Sammeln" 

Wenn Ihr direkt über Paypal oder Kreditkarte zahlt, rechnen wir am Ende der Aktion (d.h. am 16.12.) die zu viel gezahlten Versandkosten zusammen und schicken euch das Geld über Paypal oder Kreditkarte zurück. 
Wenn Ihr überweisen wollt, rechne ich am Ende den Gesamtpreis aus und schicke Euch eine Mail.

Und dann machen wir am 21.12. um 12.30 Uhr den Laden dicht - und öffnen erst wieder am 02.01.
Das heißt, wenn Ihr zwischen den Feiertagen online bestellt bekommt Ihr zwar automatisch vom System eine Bestätigung, aber verschicken werden wir erst wieder im neuen Jahr.

Bis dahin wünsche ich Euch allen frohe Feiertage, wenig Stress, Zeit zum Nähen, Zeit mit Familie und Freunden, Zeit auf dem Sofa mit einem guten Buch, Tee und selbst gebackenen Keksen und natürlich auch ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020.

Eure 

Grete


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen