Background

Samstag, 15. April 2017

Ostern, das Wetter, der Garten und die Nadelwelt in Karlsruhe


Karsamstag. Draußen stehen einige Palletten aus dem Gartencenter. Mit Kräutern und Blumen und dazu noch einige Tütchen mit Blumensamen und was nicht sonst noch alles. Weil doch schließlich ein langes Wochenende ist und ich mir so gedacht hatte: Super Sache - ich bepflanze jetzt mal alle Kübel und Hochbeete und fühle mich ein bisschen wie die Landfrau. 


Und was ist? Sauwetter. 
Sagen wir das mal so - die ECHTE Landfrau macht sich nicht wegen ein bisschen Regen bange. Das ist keine Schön-Wetter-Gärtnerin wie ich. 

Gut, dass meine Nähmaschine keinen Sonnenschein braucht um zu funktionieren. Also habe ich gestern und vorgestern schon ganz viel genäht - das Quilttop dort oben mit dem Kite-in-a-square BlocLoc Lineal und den Ninja Cookies Stoffen.

Und mit meiner "Every Day, Every Way" Tasche nach Annie's Schnittmuster bin ich auch schon fast fertig.



Muss jetzt nur noch aneinandergesetzt werden und das Binding von innen an die offenen Kanten....


So sehen die Taschenteile dann von außen aus ....


...und so von innen. 

Ich zeige das Ding noch mal auf Instagram, wenn es fertig ist. 

Jedenfalls, da meine Pläne vom Wetter ein bisschen durchkreuzt wurden, dachte ich mir - das geht Euch vermutlich auch nicht viel anders und da erzähle ich Euch mal ein bisschen was, schreibe noch einen Newsletter, setze ein paar Stöffchen runter und schon haben alle was zu tun :o)

Aber vor allem wollte ich auch über Karlsruhe sprechen. Das ist ja schon bald (05.-07. Mai) und in den vergangenen Jahren war das ja immer mal wieder so, dass die eine oder andere von Euch enttäuscht war, weil ich ausgerechnet DIE Stoffe oder Artikel, auf die ihr Euch ganz besonders gefreut hattet NICHT mitgebracht hatte.

Nur mal so vorweg - ALLES mitbringen geht natürlich schon lange nicht mehr. Das passt nicht auf meinen Messestand (obwohl der ja mittlerweile doppelt so groß ist) 

Was ich auf jeden Fall mitbringe sind alle Aurifil Farben, ordentlich Meterstücke Soft & Stable, und natürlich auch pre-cuts. Die BlocLoc und die QuickCurve Lineale, Zubehör und Schnittmuster von Annie. 

Aber dann - bislang habe ich immer eine Auswahl an Stoffserien, ein paar Unis und natürlich auch Angebotsstoffe mitgebracht. 

Was haltet Ihr denn davon, wenn ich dieses mal als Ballen ALLE Unis mitbringe (Bella Solids und Pure Elements) und von den Stoffserien nur Fat Quarter Pakete? Es wird ja momentan so viel mit Unis gemacht - und meinen Kundinnen freuen sich immer, wenn sie in den Laden kommen und eine große Auswahl finden. 

Alternativ halt wie immer - einmal den Regenbogen durch in Unis (so 30 Ballen) und dafür mehr Stoffserien am Ballen - und welche Stoffserie möchtet Ihr unbedingt sehen? Für jedes Feedback bin ich echt dankbar. 

Die Nähmaschine bringe ich natürlich auch mit und zeige Euch ein paar mal am Tag, wie man ganz schnell aus LayerCake Quadraten kleine Körbchen macht. Vielleicht auch noch ein bisschen Freihandquilten - mal schauen.





Aber bevor ich jetzt erzähle, was ich alles gleich mal so runtersetze - guckt mal auf das Foto da oben - seht Ihr das kleine Metallteil zwischen Nadel und Schere? Das ist mein Fingerhut. Den habe ich vor ca. 10 Jahren bei einem Besuch in England gekauft - und seitdem gehütet wie Golum seinen Schatz. Ich finde alle anderen Fingerhüte eher unbequem. Zu groß, zu klein , sperrig - irgendwie nicht richtig. Das kleine Metalding hat von unten einen auswechselbaren Klebepunkt. Der hält eigentlich immer für mehrere Nähsessions. Und dann klebt man sich das immer an genau die Stelle am Finger, mit der man IMMER die Nadel in den Stoff drückt. Das fällt einem gar nicht weiter auf, dass man das Teil am Finger hat - daher muss man auch gut aufpassen, dass man nicht hinterher noch mit dem Ding am Finger die Teller spült oder schlafen geht. Und weil mich so viele schon danach gefragt haben, wo ich das Teil den her habe, habe ich mittlerweile seit 4 oder 5 Jahren immer wieder versucht, die irgendwo für den Laden kaufen zu können. Einzelne in einem Shop in den USA kaufen - klar, das ging. Aber kein Großhändler. Aber jetzt! 
Also - alle diejenigen, die mich immer wieder gefragt haben: hier ist er.

So - und reduziert sind die folgenden Stoffserien:

Bright Heart von Amy Butler
Fox Woods von Heidi Pridemore
und
Little Ruby von Bonnie & Camille

Was sonst noch bleibt, ist Euch allen frohe Ostertage zu wünschen, vielleicht ab und zu mal mit ein bisschen Sonnenschein, vor allem für die, die mit ihren Kindern Ostereier suchen gehen. 

Eure Grete






Kommentare:

  1. Hallo Grete,
    Die Bella Solids und Pure Elements find ich auch gut, alle Farben fast unvorstellbar
    Bringst du dann auch bitte Farbkarten wenn du noch hast mit? Ich konnte sie grad nicht im Shop finden.

    Die Serie Aubade gefällt mir und ich würde sie gerne sehen, aber wenn du da das Charmpack dabei hättest würde es mir reichen, das nehm ich dann als Anhaltspunkt und könnte die Meterware im Shop bestellen.

    Und falls die Serie Aubade rechtzeitig kommen würde(es steht auf Mai) im Shop , die würde ich sehr gerne als Meterware haben. Ach sind einfach alle Deine Stoffe schön.

    Liebe Grüsse Heike K.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Grete, die Bella Solids fänd ich toll. Und Precuts von den anderen Serien. Ich freue mich schon auf Karlsruhe. Viele Grüße und ein schönes Osterfest, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grete,
    Ich wünsche euch gaaaanz viel Spaß in Karlsruhe. Dieses Jahr ist das erste Mal, dass ich nicht rüberkommen kann. Aber unser Kleiner kann doch noch nicht einen ganzen Tag ohne mich und mit einem Baby über die Messe will ich nicht. Dafür ist es zu voll.
    Ich hätte mich wahnsinnig über deine Unis gefreut. Wenn 30 schon eine kleine Auswahl ist, dann muss alles zusammen ja beeindruckend sein! Vielleicht magst du ja wieder ein paar Fotos vom Stand online stellen.
    Und der Fingerhut sieht ja mega praktisch aus!!!
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Ostern liebe Grete,
    ich werde dieses Jahr zum ersten Mal die Nadelwelt besuchen und bin schon sehr gespannt auf deine Stoffauswahl.
    Ich würde mir gerne die low volume Stoffe aus der Serie "Capsules" ansehen. Und falls, die Stoffserien "Sunday Supper" und "True Blue" bis dahin eingetroffen seien sollten, würde ich auch gerne bei diesen Stoffen zuschlagen.
    Liebe Grüße
    Sabine W.

    AntwortenLöschen
  5. Alle Unis - das wäre toll. So wie vorgeschlagen fände ich super. Das macht einen Besuch auf der Nadelwelt noch interessanter.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grete,
    dein Vorschlag ist super. Das passt sehr sehr gut zu meinen jetzigen Projekten. Ich freu mich!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Grete, was bin ich traurig, dass es gerade so aussieht, als schaffe ich es nicht zur Nadelwelt ... Ich bin untröstlich. Aber der Fingerhut ist ja mal der Hammer - muss ich gleich meiner Kundin erzählen, die so einen malträtierten Finger hat weil sie mit gar gar gar keinem Fingerhut klar kommt vielleicht kann der ihr zusagen! LG Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Unis fände ich auch toll, und garden dreamer würde ich gerne bestaunen. .
    Liebe Grüße Stella

    AntwortenLöschen