Background

Dienstag, 3. Dezember 2013

Stammbaum


Seit diese Stoffserie - nämlich "Family Tree" von Deb Strain eingetrudelt ist, denke ich darüber nach, was wohl die beste Methode für das Einsetzen der Namen in die Vogelbäuche ist. Auf dem Panel der Serie sind 14 von diesen Vögelchen (für die Menschen mit kleinen Familien) - und dann gibt es noch Extra Stoffe mit lauter Vögelchen für solche Familien wie meine. 

Die Namen mit einem waschfesten Textilstift reinzuschreiben wäre eine Möglichkeit, aber das sieht vermutlich eher blöd aus. Vermutlich wird es am schönsten, wenn man den Vogelstoff auf Stickvlies bügelt und mit dem Stickmodul dann entsprechend die Namen aufstickt. Aber machen werde ich so ein Teil. 

Ausserdem sind noch die "Bluebird Park" Stoffe von Kate & Birdie angekommen - Igel und Eulen und Füchse und Kolibris  und vor allem dicke fette Hortensien - sehr hübsch finde ich.



Dafür sind dann die Kühe und Schweine aus Farm Chic runtergesetzt - oder sagen wir mal, der Teil von der Serie, den ich nicht für mich selber beiseite geschafft habe. Da wollte ich nämlich immer noch was draus nähen.

Ebenso wie aus den Road 15 Stoffen, aus denen ich gerade eine Decke nähe, bevor die komplett verschwunden sind, ohne dass ich auch nur die Chance hatte sie runterzusetzen. Besonders die schwarzen sind fast weg - hätte ich irgendwie nicht so mit gerechnet. 

Den Mittelteil des Quilts habe ich soweit fertig - vielleicht kann ich morgen schon das fertige Resultat präsentieren :o) 

Kommentare:

  1. Wetten, dass das von Hand schneller und persönlicher eingestickt ist als wenn du das in die Maschine programmierst? So Abends, gemütlich auf dem Sofa :)
    (Sticken und Handnähen ist Zen für Anfänger.)

    Die Retrohortensien sind phantastisch!!

    AntwortenLöschen
  2. Haha - jaaaa - wenn DU das sticken würdest, dann würde das auch ernsthaft schön! Andererseits - ich habe da noch diese stick-bewanderte Schwester..... hmmmmmm

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp mit den Farmstoffen! Meine Bestellung ist unterwegs :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Grete, der Bluebird Stoff ist ja wunderschön - hachz, mit Eulen und Kolibris, dass sind genau meine Motive. Aber auch der Family Tree ist toll - so schöne, warme Farben. Ich überlass das Sticken auch lieber der Stickmaschine oder meiner "Stick-Schwester". Bin gespannt, wieviel Vögel Du benötigst. Ganz liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Familienbaum ist toll und von den Bluebird-Stoffen bin ich ebenfalls begeistert. Schade, dass die Farben vom Family-Tree nicht so recht bei uns reinpassen.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Grete, ich habe nun begonnen, den FamiliyTree zu nähen. Appliziert hab ich noch niemals...gibst Du mir einen Tipp= Guck doch mal auf meinen Blog bitte, da siehst Du mein erstes Vögelein. Ich will nix falsch machen, weil es ein Geschenk werden soll. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen