Background

Samstag, 14. April 2012

Was soll ich sagen....


hier ist es auch schön, aber Israel, Sonnenschein, die Sache mit den Palmen,


der Blick hinunter auf die Bahai Gärten und den Hafen von Haifa, das Meer.... hat auch was.
Was wir vielleicht brauchen ist ein Winterdomizil. Zum Beispiel konnte ich, als wir noch in Haifa gewohnt haben, meine Geburtstage immer draussen feiern. Im Garten. Im November! Man stelle sich das vor!

Andererseits weiß ich natürlich auch noch, das mir dieser ewige Sonnenschein damals zwischenzeitlich gehörig auf die Nerven gegangen ist. Da wollte ich trübe Herbsttage mit Keksen, Decke, Tee und einem Schmöker auf dem Sofa. Oder mal ordentlich klirrende Kälte. So isses mit den Menschen - immer das, was sie nicht haben.

Aber trotzdem - es war ein wunderbarer Urlaub, sehr entspannend, massenweise Inspiration für neue Projekte (dazu später mehr), viel zu viel zu essen, alte Freunde und viel Gelächter, was will man mehr.
Dafür war es dann um so schöner wieder in mein Lädchen zu kommen, mit Erleichterung zu sehen, dass ich die Obstbaumblüte nicht verpasst habe und zum Frühstück mal wieder ordentliche Brötchen mit Leberwurst zu kriegen. (Diese Israelis - Salat zum Frühstück? Konnte ich nie wirklich begreifen.)

Kommentare:

  1. Ich werge gerade ein kleines bisschen neidisch... Aber schön das du wiedergekommen bist ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Na, da hoffen wir doch alle mal auf eine Geburtstagseinladung :-)

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  3. aaaaaaaaaaaahhhhhhhh 30°C... hätte ich jetzt auch so gern. und gern auch für immer! *lach*

    schön, dass ihr so eine tolle zeit hattet!

    ganz liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so toll diese 30 Grad da unten auch sein mögen: Da kann man sich bei der Rückkehr über die blühende Magnolie im Garten viel mehr freuen aus über den Bougainvilleablütenregen im Urlaub.
    Mir würde der Wechsel der Jahreszeiten fehlen.
    Die Vorfreude.

    Haifa ist nur 4 Stunden Flugzeit entfernt, da bist du schneller als auf einer Stoffmesse hier in Süddeutschland.
    Verrückt, oder?

    AntwortenLöschen
  5. hehe - Griselda! Als wärest du dabei gewesen... wir kommen zurück - und meine Magnolie, die sich seit 8 Jahren weigert Blüten zu produzieren - eine einzige hat sie. Und ich habe gleich zum Gatten gesagt: Stell dir vor, wir hätten DAS verpasst!

    AntwortenLöschen
  6. :-D

    Kenne das 'mit dem schoenen Wetter' von Australien. Ich denke, der Mensch ist nicht 'gebaut' fuer zuviel von ein und demselben!

    Liebe Gruesse
    Gerlinde

    PS: Wer hat eigentlich die Institution der Ehe erfunden? ;-)

    AntwortenLöschen