Background

Donnerstag, 12. November 2015

Gute Nachrichten - und weniger gute Nachrichten



Wie Ihr seht bin ich wieder da - schon länger - und auch fast schon wieder weg (dazu morgen oder übermorgen mehr) ... also jetzt mal ganz schnell erzählen, was denn alles so passiert ist und was denn jetzt noch so kommt (oder auch eben nicht).

Einigen von Euch ist ja schon aufgefallen, dass die Vorankündigung von den Tula Pink Stoffen und die von den Joel Dewberry Stoffen aus meiner Vorankündigung im Shop verschwunden sind. Das liegt daran, dass die Free Spirit Leute und ich leider logistisch nicht zusammen passen. Ich will immer komplette Serien - und zwar dann, wenn sie in Deutschland auf den Markt kommen. Nicht zwei Monate später - noch nicht mal 2 Wochen später - und das ließ sich nicht mit deren Logistik vereinbaren. Und so leid mir das dann tat - weil... die haben ja nun wirklich tolle Designer und tolle Stoffe - musste ich dann sagen: das wars fürs Erste mit uns. Vielleicht ändern die ja noch mal ihre Vorgehensweise und dann passt das ja wieder mit uns - aber bis dahin habe ich auf die gute Barbara gehört und jetzt zum ersten Mal bei Art Gallery bestellt. 
Die Serien kommen immer auch mit ein paar Canvas Stoffen, ein paar Jerseys und ein oder zwei Voiles.

Die erste Serie die ankommen wird ist "Paperie" von Amy Sinibaldi (siehe oben)




Auf der Messe in Houston waren wir ganz angetan von den Denims, die Art Gallery neu rausgegeben hat - butterweich und auch geeignet für Quilts - davon habe ich dann auch gleich die dort oben bestellt.


Und als dritte Stoffserie habe ich dann noch "Lavish" von Katarina Roccella bestellt - ebenfalls mitsamt der Spezialstoffe.



Bei Michael Miller waren wir ganz hin und weg von der Stoffserie "Sommer" von Sarah Jane - da gab es nämlich außer den Patchworkstoffen und den Canvas Stoffen noch diese Bubble Gauze Stoffe. Die kennen wir ja eigentlich nur als fertige Spucktücher - aber da gibt es die jetzt in ganz schönen Farben und Mustern als Meterware - und da habe ich dann auch gleich die komplette Ladung bestellt. 


Bei Robert Kaufman gab es auch etwas Neues - und zwar eine ganze Reihe von Low Volume Stoffen - also Stoffen mit relativ unauffälligem Muster, die man statt Unis verwenden kann. Davon gab es dann gleich 75 Stück in allen Regenbogenfarben - und ich habe sie alle bestellt. (Wir denken jetzt nicht über Platz auf den Regalen nach - uh uh)




 Dann natürlich Zen Chic - Brigitte Heitland - und ihre neue Stoffserie "Flow" - wer mein Instagram verfolgt, weiß schon, dass das mein absoluter Messeliebling war.



Und da die Modern Background Paper neu aufgelegt werden, konnte ich die gleich auch noch bestellen (die hatte ich aus irgendeinem Grund beim letzten Mal verpasst)


"Valley" von Sherri and Chelsie 



"Volume 2" von Sweetwater (mit dem Stoffsalat Namen auf einem der Drucke - yay!!!)


"Vintage Picnic" von Bonnie & Camille



"The Wordsmith" von Janet Clare


Und natürlich noch die Ombres von V & Co.



Das sollte fürs Erste reichen, damit uns und Euch nicht langweilig wird, gell? 

Ich hab noch ganz viele andere Dinge zu erzählen, aber der Gatte macht Steaks - und die will man ja nicht kalt werden lassen :o) - also versuche ich mal morgen oder übermorgen die Fortsetzung zu schreiben. 

Wer noch ein bisschen was über unseren Houston Besuch lesen will, findet meinen Blogpost von gestern auf dem Bernina Blog und zwar hier.



Kommentare:

  1. Oh liebe Grete, was für eine Flut an Informationen (natürlich komme ich gerade vom Berninablog zurück) und bin überwältigt. Was für ein irrer Bericht und deine Ausdrucksweise. Du hast meinen Abend zum hellen Mittag gemacht... im November gar kein so leichtes Ding...
    Danke, danke, danke.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend und mir noch mehr von dir... *g*
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deine Infos!
    Ich habe mich doch schon ein wenig gewundert, da ich doch so sehr auf die Stoffe von Tula Pink gewartet hatte... Hmmm!!
    Aber ich kann dich sehr gut verstehen! Ist vielleicht auch ganz gut für meinen Geldbeutel...
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Ah, das erklärt einiges... Ich hatte nämlich extra nicht bei der Konkurrenz bestellt, weil bei den Free-Fall-Stoffen ja noch stand, daß sie noch kommen und ich Dir nicht untreu werden wollte! Sicher keine einfache Entscheidung und wahnsinnig schade, daß ausgerechnet Free Spirit, die so begehrte Stoffe haben, nicht zuverlässig in der Lieferung sind. Aber ich kann es nachvollziehen und freue mich auf einige der Kollektionen, die Du ausgewählt hast. Kann man eigentlich auch vorbestellen?!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grete
    Danke für Deinen mega tollen und sehr unterhaltsamen Bericht hier wie auch auf dem Berninablog. Ich freue mich auf die bubble gauze!!
    LG mimi

    AntwortenLöschen
  5. Langweilig? Langweilig??? Never, ever!!! Schade mit den Tula Pink Stoffen, aber ich kann dich auch verstehen. Dafür hast du aber wunderschönen Ersatz gefunden!!! Besonders die kunterbunten Low Volume Stoffe gefallen mir sehr! Ich dachte immer, dass Low Volumes weiß, beige, grau oder schwarz sind. Toll, dass man auch bunter Stoffe dazu zählt.
    Ich habe auch deinen Post auf dem Bernina Blog gelesen und muss sagen, ich habe am Ende Tränen gelacht!!! So einen genialen Kundenservice habe ich noch nie gesehen. Genial! Danke für diesen und den Bernina Bericht!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grete, was kann man denn aus den Spucktuch-Stoffen machen ausser Spucktücher? Danke für deine unterhaltsamen Berichte! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Grete,
    da hast du ja ordentlich zugeschlagaen! Flow - Zen Chic sieht echt klasse aus! Mein Favorit.
    Viele liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Oh liebe Grete, da freue ich mich aber auf die neuen Stoffe. Ich bin ein totaler Fan der Art Gallery Stoffe - im Sommer sind mit den Stoffen schon einige T-Shirts und Kleider entstanden - also sage ich mal :)))). Tja, und Tula und Joel werde ich natürlich vermissen aber ich kann Deine Entscheidung nachvollziehen. Schön, dass Ihr in Houston - trotz des Unwettes - interessante Tage hattet. Bin gespannt, was Du demnächst so wieder "treibst". Alles Liebe Britta

    AntwortenLöschen
  9. 2 Worte... Sensationell! ... Sparen!

    Liebe Grüße aus dem eisigen Berlin
    Sandra

    AntwortenLöschen