Background

Donnerstag, 17. September 2015

Die Frau an sich....


.... ist ein merkwürdiges Geschöpf. Und ich bin schließlich selber eine, ich muss es also wissen.
Nachdem ich das erste mal ein Video von meinem Makerist Kurs gesehen habe, waren meine Gedanken nicht darauf konzentriert zu schauen, ob ich deutlich spreche, ob alles folgerichtig ist, ob das Kursmaterial klar und strukturiert rüberkommt - ihr wisst schon: relevante und praktische Dinge halt.

Nein.

Mein erster Gedanke war: Oh mein Gott! Ich bin 70 Jahre alt! UND im neunten Monat schwanger!

Wie Ihr alle wisst, war ich vor 2 Wochen bei BERNINA in der Schweiz. Weil - die lieben Menschen dort hatten eine neue Kampagne geplant, in der zu verschiedenen Bereichen - in meinem Fall das Patchwork und Quilting - Testimonials gedreht werden sollten. Oder Werbefilme - weiß auch nicht so genau wie man das nennen würde. Jedenfalls - einmal auf deutsch, einmal auf englisch - und dafür war ich also hauptsächlich dort.

Es war ein warmer Tag, die Scheinwerfer machten das ganze noch wärmer und die Fotos wurden also nach einem langen Drehtag zum Schluss gemacht. Heute habe ich dann dieses Foto bekommen und was war mein erster Gedanke? 

Oh. Mein. Gott. Was ist denn da mit meinen Haaren passiert? Die waren morgens doch noch schön! Und jetzt sehe ich aus, als müsste ich gleich auf meinen Besen springen und zum Brocken fliegen!

Und soll ich Euch noch was sagen? Alle Frauen die ich persönlich kenne sind ganz genau so wenn es um Fotos oder Videos geht. (Es gibt da sicher das ein oder andere Modell, das sich selber immer ganz schön, schlank und alles in allem beeindruckend findet, ich habe das nur noch nicht kennengelernt - und ob ich sie dann mögen würde ist eine völlig andere Frage) 
Jedenfalls -  das müssen wir uns kollektiv abgewöhnen! Weiß auch noch nicht so ganz genau wie - aber da MUSS es einen Weg geben. Wir müssen ja nicht gleich ins andere Extrem verfallen - aber wir könnten zumindest ab und zu mal sagen: Jupp, geht schon.

Was noch - ja.... das Langarm quilten bei Bernina. Während der ersten drei Tage meines Aufenthalts fanden ausnahmsweise mal keine Kurse statt - und ich hatte diese ganze gigantische Herrlichkeit praktisch für mich alleine


Konnte also ganz in Ruhe vor mich hin quilten und ausprobieren und ich sags Euch - das Ding ist der Hammer. Ich hätte gerne noch ein paar Tage (oder Wochen) weitergemacht - denn wie bei allen Dingen im Leben: Übung macht den Meister und die Arbeiten am zweiten Tag waren besser, als die am ersten, am dritten dann noch ein bisschen besser....  

Und weil wir schon bei Bernina sind - heute habe ich ein Tutorial dort auf dem Blog gepostet und zwar für einen Cathedral Window Mini aus den "Hello Darling" Stoffen von Bonnie & Camille


Die mag ich wirklich ganz besonders gerne (unschwer zu erkennen - das ist schließlich schon mein dritter Mini aus den Stoffen)




Die sind jetzt auch alle im Laden UND im Online-Shop - was dieser Tage nicht ganz so selbstverständlich ist.

Inzwischen sind nämlich auch die "Bright Heart" Stoffe von Amy Butler eingetrudelt - und ich hatte noch keine Chance die einzustellen:


Das gleiche gilt für "For You" von Zen Chic


Die süßen Weihnachtsstoffe von Michael Miller


...und so allerlei Voiles und laminierte Stoffe, die schon seit 2 oder 3 Wochen hier im Laden liegen.

Momentan ist alles auf Messevorbereitungen ausgerichtet - schließlich ist nächste Woche die Nadel und Faden in Osnabrück und damit wir nicht am Samstag morgen schon wieder komplett pleite sind, was Soft & Stable angeht, schneiden wir gerade wie besessen.

Damit Ihr schon mal Bescheid wisst, der Laden bleibt also ab Mittwoch, dem 23.09. zu, damit wir einigermaßen in Ruhe den LKW beladen können, am Donnerstag ist dann der Standaufbau und von Freitag bis Sonntag sind wir dann auf der Messe für Euch da. 

Wie in letzter Zeit immer muss ich hinzufügen - ich werde NICHT alle Stoffserien mitnehmen können, dafür sind es mittlerweile zu viele, wenn also jemand von Euch was Bestimmtes möchte, schreibt mir doch bis spätestens nächsten Dienstag eine kurze Mail.

Bis dahin, Eure Grete









Kommentare:

  1. Liebe Grete,
    schön, dass Du das Langarm quilten zumindestens für drei Tage für Dich allein geniessen konntest.
    Zum Blick von uns Frauen auf uns selbst, kann ich Dir nur zustimmen - auf Fotos sehen wir immer ein wenig "mopsiger" aus, als wir sind und uns eigentlich fühlen, unsere Stimme hört sich total fremd an, wenn wir sie vom Band hören. Dabei haben wir es gar nicht nötig, uns solche Gedanken zu machen - wir müssen alle noch üben, uns so toll zu finden, wie wir sind.

    Ich wünsche Euch erfolgreiche und nicht zu stressige Tage mit vielen schönen, netten Begegnungen in Osnabrück.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, dankeschön - und das wird bestimmt nett, man trifft immer gleich ganze Horden von Gleichgesinnten :o) - Liebe Grüße zurück, Grete

      Löschen
  2. Ja, das wäre schön, wenn wir uns abgewöhnen könnten, so selbstkritisch zu sein ;-)) Ich finde, du wirkst auf dem Foto sehr sympathisch. Viel Spaß bei der Messe :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Anja, ganz liebe Grüße zurück, Grete

      Löschen
  3. Wie gut, dass wir alle dich nicht mit deinen Augen sehen :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin , das hast du nett gesagt! Ganz liebe Grüße zurück, Grete

      Löschen
  4. Liebe Grete,
    na, da bin ich ja froh, dass nicht nur ich Fotos von mir - na, nennen wir es mal - nicht mag. ;) Und wenn ich dann meinen Mann frage, bekomme ich immer nur ein Kopfschütteln und ein "ich liebe dich so, wie du bist". *gg* Ich glaube, dass geht fast jeder so.
    Die Tage an der Longarmmaschine waren bestimmt toll. Da hätte ich ich auch nicht gewehrt. Schön, dass du es so genießen konntest.
    Der Mini sieht super aus und das Sashing ist toll geworden.
    LG, Rike
    PS: Vielen Dank für die schnelle Post! Sie war heute schon da. *freu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike, uh huh - das ist das einzig Gute - man weiß, man ist damit nicht allein :o) Liebe Grüße, Grete

      Löschen
  5. Grete, du erlebst aber viele tolle Dinge. Quilten kannst du doch schon soooo gut. Was wir von dir gesehen haben ist toll.
    Bringst du bitte die Weihnachtsstoffe von Michael Miller mit....BITTTTTEEEEEEEEEEEEEEE
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara, dankeschön - und klar, die sind dabei :o), bis nächste Woche dann! Grete

      Löschen
  6. Und ich dachte schon, mir geht es allein so. Wir hatten letzte Woche einen Dreh mit dem Fernsehen für unser Flüchtlingskinderhilfsprojekt und ich habe jetzt schon schlimmstes Kopfkino, wie ich im Fernsehen aussehen werde (wen es interessiert: 30.09. 20 Uhr KiKa)
    Aber dein Foto finde ich toll. Super gelungen. Und die Haare? Sind mir erst aufgefallen, als du dich darüber ausgelassen hast. Ich finde sie aber nicht schlimm. Manch eine Frau in deinem Alter würde für so viel Volumen töten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tini, haha - ja, trink dir vorher einen Schnaps - Baldrian soll auch gut sein! Und hast schon recht, lieber zu viel als zu wenig ... Liebe Grüße, Grete

      Löschen
  7. Ich hab mich gefreut ein Foto von dir zu sehen.
    Du siehst toll aus. Aber Fotos von mir zeigen IMMER eine Tonne, der vor dem Foto keiner gesagt hat, dass hinten und vorn zu ziehen und zu zerren gewesen wäre und ein Kamm nicht geschadet hätte.... *g*
    Auf die Messe schaffe ich es sehr wahrscheinlich nicht, sonst müsste ich deinen Stand leer kaufen... *g*
    Ich wünsche euch aber viel Spaß und Erfolg mit möglichst wenig Stress.
    Fröhliche Grüße und kommt gesund wieder...
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, jupp jupp - so manches geliebtes Kleidungsstück ist in die Tonne geflogen, nachdem ich ein Foto gesehen habe. Danke und liebe Grüße zurück, Grete

      Löschen
  8. Hihi hab ich gerade herrlich gelacht... Grete das war zu schön, du sprichst garantiert Millionen Frauen damit aus dem Herzen...und zum Brocken fliegen hahahaha ich stell's mir gerade bildlich vor :-)))
    Und dein Bild ist wunderschön, die Farbe steht dir toll und mit 70 - Hut ab ;-) tolle Frau !!!
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tine, siehst du - das ist die Lösung! Ich muss nur einfach immer behaupten, ich bin 70! Dafür gehts echt noch :o) - liebe Grüße zurück, Grete

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grete,
    als ich Dein Bild von Bernina sah war das erste was ich dachte: WoW .... was für eine Hammerfrau und welche Power dahinter steckt :-)))
    Deine Haare sind mir gar nicht aufgefallen. Aber jetzt wo Du es sagst ... okay ... reden wir über Deine Haare ;-). Deine Haare sind wie DU .... energiegeladen, dynamisch und lebensfroh.
    Es gibt zahlreiche (zumindest 1, nämlich mich!) Spaghetti-Lockenträgerin, die Dich um Deine Powerlocken beneidet :-))).
    Auch wenn junge Dinger noch einen schöneren Überlack haben .... das kompensieren wir "alten" ;-) mit Erfahrung und Humor bzw. Gelassenheit.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow - Angie - DAS war ja mal ein Kompliment! Dankeschön! Sei gedrückt und ganz liebe Grüße, Grete

      Löschen
  11. Liebe Grete,
    du triffst mit deiner Selbstbeobachtung genau den Punkt. Aber diese Ansicht vertrittst du ja -was die Kommentare zeigen- nicht alleine. ICH finde dich "hammermäßig"!!!
    ...und deine Begeisterung für schöne Stoffe und deren Verarbeitung ist ansteckend! Ich lasse mich gerne weiter infizieren - mach weiter so!!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit
    Herzlicher Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, danke für das Kompliment und das freut mich total, wenn ich andere mit meinem Spaß an der Sache anstecken kann. Liebe Grüße , Grete

      Löschen
  12. Wieder wunderbar herrlich beschrieben!
    Ich habe herzhaft gelacht und mich selbst darin erkannt.
    Das Foto finde ich übrigens absolut Klasse!
    Und ich verrate auch, woran ich als erstes dabei gedacht habe:
    Wollte Grete nicht nach den Tontechnikererfahrungen beim nächsten Dreh Hosen anziehen? ;-)
    Ich finde diesen Blog und den Laden einfach SUPER!
    Viele Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  13. Hah! Ich war vorher informiert worden, dass ich nicht verkabelt würde sondern das Mikrophon von oben kommt. Die nette Dame von Bernina hatte meinen Post gelesen! LG , Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! :-)
      Nächtliche Grüße
      Susa

      Löschen
  14. ...da sieht man wieder wie die Meinungen auseinandergehen: Ich habe bei dem Bild gleich gedacht: Wow, ist das ne klasse Frau! Die Grete wie sie leibt und lebt-so positiv und voller Elan. Und ich liebe Haare mit Schwung!
    Liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Du bist eine echte Frau aus dem echten Leben, mit allem was dazugehört. Und gerade das macht die ja auch so authentisch.
    All die schlanken perfekten Vorzeigefrauen in atemberaubenden High-Heels sind nicht halb so sympathisch wie du. Gell?

    Hab ein schönes Wochenende- mit vielen netten Kundinnen die dich so lieben wie du bist :)

    AntwortenLöschen