Background

Dienstag, 14. Oktober 2014

Weave Clutch, Fotoshooting, Home Deco und dänische Stoffe


Eine von Euch Lieben (du weißt schon, jupp - dich meine ich) hatte mir diese Anleitung für eine Weave Clutch von Constructivism ans Herz gelegt.


Klar war sofort, dafür mussten zwei Stückchen von den "Shimmer" Stoffe zur Seite gelegt werden, bevor sie komplett futsch sind.


Und dann musste ich feststellen, dass ich a) momentan zu viel zu tun habe - und b) ich mich in der halben Stunde, die zwischendurch mal zum nähen bleibt, nicht auf irgendwas kompliziertes konzentrieren kann. 

Und da just in dem Moment, als ich zu diesem Schluss gekommen war die beste Schwester von allen in meinem Laden stand, hat sie kurzerhand das Schnittmuster, die Stoffe und das Soft & Stable in die Hand gedrückt bekommen und heute hat sie dann das Resultat angeliefert.

Ist die nicht hübsch geworden? Sie hat allerdings auch gesagt, dass der Schnitt manchmal ein bisschen unnötig kompliziert gestaltet war - vielleicht schreibt sie ja mal was darüber ? (blink) 



Dann war letzte Woche noch Besuch von Coats/Free Spirit hier - und da mir ja schon mehrfach nahegelegt worden ist, doch ein paar mehr festere Dekostoffe für Taschen etc. ins Programm zu nehmen, sind jetzt diese 6 bei mir eingezogen. 


Leider sind meine Bilder mal wieder Sch.... - "in echt" sehen die Farben viel schöner aus - aber trotzdem...


Ich habe immer 2 farblich passende ausgesucht, einen mit einem etwas kleineren oder dezenteren Muster und einen mit was großflächigerem (obwohl man die ersten beiden und die letzten beiden auch wunderbar kombinieren kann) . Jedenfalls sind die so zwischen 1,40 und 1,50 breit und ab morgen im Shop.


Dann sind heute ENDLICH die zuckersüßen Weihnachtsstoffe von Copenhagen Print Factory eingetrudelt - für diejenigen, die mich schon deswegen angeschrieben haben  - ab morgen früh sind sie im Shop. Ich mag besonders diese reizenden Weihnachtsbäume,



... die dicken Elche....



.... und die grinsenden Elche auch! 


Ebenfalls von Copenhagen Print Factory.... in blau


lila....


dunkelblau, pink, rot, orange


und grün/schwarz/grau - und als allererstes fiel mir natürlich sofort auf, wie reizend daraus so ein Divided Basket aussehen würde... aber NEIN!

Mit ein bisschen Glück und wenig Unterbrechungen sind die ebenfalls morgen im Shop. 


 Dann ist ja der einen oder anderen schon aufgefallen, dass das neue Profilfoto plötzlich aufgetaucht ist. Ich bin sehr zufrieden, die Haare sind grau, die Schrumpel sind auch zu sehen, aber alle meine Kinder, die Schwester und mein Mann haben gesagt: Jupp, das bist du. 

Hat auch wirklich Spaß gemacht mit der jungen Dame - wer also mal im Münsteraner Raum ein schönes Portraitfoto braucht: www.sarahkoska.de - nur zu empfehlen :o) 


Kommentare:

  1. Schrumpeln? nee ich seh keine , die hat Deine Fotografin vergessen, aber der Rest sieht doch top aus, vor allem die STÖFFCHEN ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein super schönes Foto von dir, liebe Grete! Und die Stöffchen sind zum verlieben....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Foto und wovon redest du da? ;-)
    Die Stoffe sind auch toll.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Stöffchen, meine Liebe, und ein noch schöneres Portrait. Feste Stoffe für Taschen ist sehr gut! Denkst du evtl. auch über "Zubehör" wie Schnallen, Griffe, Zipper etc. nach? Dann hätte man alles zusammen und müsste nicht Blog-Hopping machen :-)
    Happy Sewing
    Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mira - erst mal danke - und eigentlich habe ich das ja alles, nur nicht im Webshop, sondern im Laden.... hmmmm - hast schon recht - aber das wird bis nach Houston warten müssen :o) LG, Grete

      Löschen
  5. Soo schade, dass es dieses Geschäft nicht in meiner Nähe gibt. seufz. Das Foto ist prima und die langen Haare sind wieder da.
    LG aus der Ferne
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grete, das Foto sieht supi aus. Ist mir schon bei Instagram aufgefallen. Die Tasche find ich jetzt nicht sooooo toll. Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Auch die obigen Stoffe reißen mich nicht vom Hocker, ich warte auf die Elementary Stoffe. Bis dahin einen schönen goldenen Oktobertag.

    Bettina Trapp, Langenfeld

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Ihr Schätzchen, erinnert Ihr Euch, was ich schon mal gesagt habe? "Der Hals lügt nicht!" (Die Tränensäcke und Knitterfalten um die Augen auch nicht) Aber trotzdem dankeschön - ich mag das Foto auch wohl leiden und bin zufrieden mit der Aktion :o)

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte die Hände lügen nie...Ach wie schön, ich liebe graue Haare und tue mein bestes, damit meine auch bald zu sehen sind. Ohne diesen schrecklichen Übergang...Schöne Stoffe, ich mag sie alle, alle, alle. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grete,
    ich wollte schon nach der Clutch fragen und schwupps, heute sehe ich sie. Allerdings hast du recht, die hat arge Knitterfalten und ich glaube gemusterte Stoffe eignen sich nicht so gut für den Schnitt, außerdem haben Patchworkstoffe vermutlich nicht genügend Stand. Ich setze das Ding trotzdem auf meine Nähliste und werde es mit den Resten meines Hochzeitskleidstoffes versuchen... wird aber erst im Dezember.
    Viele Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  10. Boar, Grete, Katharina hat wirklich untertrieben! Ich habe meine Weave Clutch soeben fertig und ich muss sagen, die Anleitung ist nicht "manchmal ein bißchen unnötig kompliziert"! Ich muss mich dringend mit Katharina darüber austauschen...
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen