Background

Freitag, 25. Juli 2014

Motivationshemmer


Wie ich Euch ja schon erzählt hatte, wollte ich noch zwei von diesen Körben nähen - dieses mal aus meinen heißgeliebten "Hearty Good Wishes" Stoffen - das Innenleben mit H 250 und H 640. Geht prima und hat auch keinen schlechten Stand - aber könnte immer noch besser sein.






Hübsch sind sie auf jeden Fall (finde ich) - aber... Barbara hatte mir gesagt, ich müsse UNBEDINGT "Soft & Stable" von ByAnnie's ausprobieren. Das wäre Taschenvlies-technisch der absolute Hammer und mit nichts, was man hier so kriegen kann zu vergleichen.

Da ich - was solche Dinge angeht - IMMER auf Barbara höre, habe ich mich also auf die Suche gemacht. Leider hatte das keiner meiner deutschen oder holländischen Großhändler im Programm - also direkt in den USA bestellt. So weit so gut.

Jetzt stehen allerdings das hiesige Büro des Zolls und ich in einem etwas gespannten Verhältnis zueinander. Oder vielleicht ich nur zu ihnen - ich weiß es nicht. In der zuständigen Abteilung arbeiten 4 Menschen - 3 davon hilfsbereit, gut gelaunt und schnell. Immer wenn der Gatte zum Zoll muss, wird er von einem dieser 3 Mitarbeiter bedient - und geht glücklich und zufrieden wieder nach Hause. 

Immer wenn ich zum Zoll fahre, erwische ich Mitarbeiter Nr. 4 - nennen wir ihn jetzt einfach mal den Grinch. 
Der Grinch mag mich nicht. Oder - was wahrscheinlicher ist - er mag niemanden. Und es macht ihm unglaublich große Freude IRGENDEINEN Fehler in deinen Unterlagen, ein fehlendes Dokument oder einen Tippfehler in der Rechnung zu finden. Und dann schickt er dich wieder ohne Waren nach Hause. 

Dieses Mal - ich bekomme meine Zollmitteilung - fahre hin, Mitarbeiter Nr. 2 springt auf, wünscht mir einen hervorragenden Morgen, fragt mich wie es mir geht, lächelt freundlich - und ich bin glücklich. 
Dann schaut er meine Unterlagen an und fragt: "Haben Sie eine EORI-Nummer?"
"Eine was?"

"Oh....", sagt er "das sind die neuen Bestimmungen - das ist eine lange Geschichte, ich hole mal eben meinen Kollegen...."
Jupp. Der Grinch. 
"Da müssen Sie jetzt nach Hause fahren, ein Formular für die Beantragung einer EORI Nummer ausdrucken, ausfüllen, nach Berlin faxen - und dann kommen Sie mit der Bestätigung Ihres Faxes wieder hierher und dann kriegen Sie Ihr Paket. Das dauert nämlich Wochen, bis Sie die Nummer bekommen."
"Kann ich nicht das Paket mitnehmen, das Ding beantragen und Ihnen dann die Bestätigung rüber faxen?" 

Ich glaube, ich muss jetzt nicht mehr weiter erläutern, wie seine Antwort gelautet hat.

Nun denn, mittlerweile habe ich mein Vlies - und DAS kommt dann in das nächste Körbchen - damit ich auch wirklich alle Möglichkeiten ausgetestet habe. (Ist jetzt übrigens auch im Shop).

Jedenfalls - danach musste ich meine wunderbare und unersetzliche Bernina zur Wartung nach Steinfurt bringen. Auf einer Kraftfahrstraße auf der 100 km/h erlaubt sind. Und vor mir ein Transporter, der konstant 70 km/h fährt. Alle 5 km oder so kommt eine zweite Spur hinzu, damit man auch mal überholen kann. Er bleibt auf der linken Spur.... und bleibt... und bleibt - bis die Zweispurigkeit fast zu Ende ist. Ich trete also aufs Gas um noch an ihm vorbeizukommen und... ping.... Blitz. 
Im Rückspiegel sehe ich dann nur noch wie mir der freundliche Fahrer des Transporters zuwinkt und sich scheckig lacht. 

Und dann habe ich als Ersatz für meine Bernina das da bekommen.....


Muss ich noch mehr sagen?

Kommentare:

  1. Manchmal ist das Leben doof. Da kann man nur folgendes tun: "Frieden einatmen, Wut ausatmen" und daran glauben, dass der Frieden die Wut verdrängt.
    Fühl dich virtuell geknuddelt.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grete, sieh es positiv - jetzt hast Du mehr Platz auf Deinem Nähtisch *grins* (nein im Ernst, ich leide mit Dir). Manchmal hat man eine Lauf und alles kommt auf einmal. Geht aber auch schnell wieder vorbei - Daumen drück 👍👍👍. Deine Körbe sehen wieder toll und der Empfänger freut sich bestimmt. Ganz liebe Grüsse und sei gedrückt. Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hihi :-) gritzner soll doch gut sein, oder ?? :-)
    Die Körbe sind toll, und lass dich nicht unterkriegen...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grete,
    das ist ärgerlich, aber man kann es nicht ändern.Darum muß man es nur positiv sehen, Ärgern lohnt sich nicht. Ich wünsche dir eine schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    P.S. Ich habe jetzt meine Bernina780 seit Dienstag und bin fließig am probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh - Glückwunsch! Und? Machts Spaß bis jetzt? LG zurück, Grete

      Löschen
  5. was ist denn das?! DAS kann nähen? Oh Grete und das zum Wochenende....das kann echt nur besser werden. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Es kommt ja nicht nur darauf an, was da auf dem Tisch steht, maßgeblich ist die Person davor. :)

    (Meine EORI-Nummer hat übrigens nur etwa 10 Tage gedauert- aber das Formular ist ganz penibel auszufüllen. Wehe man vergisst irgendwo ein Kreuzchen- dann bekommt man erst eine vorläuftige Zuteilung.
    Soll ich dir meine Eori-Nummer ausleihen? Ich nehm dann auch was von der Wundereinlage....)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du - ich wollte dir sowieso was zum ausprobieren schicken und deine Meinung hören, bevor ich das als festen Bestandteil ins Programm mit aufnehme! Sei gedrückt, Grete

      Löschen
  7. Also wenn die so gut ist wie das Original, dann ist sie prima, näht hier alles!

    LG Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmmmm - ich bin also ein Nähmaschinensnob, huh? Aber das ist ja doch irgendwie, als ob man von seinem brandneuen Mercedes wieder auf einen Golf von 1978 umsteigt. Nichts geht automatisch! Noch nicht mal die Fensterheber :o)

      Löschen
  8. Liebe Grete, also Deinen vielleicht schwarzen Humor hast Du nicht verloren, das lese ich zwischen den Zeilen heraus. My God, das sind Geschichten, die das Leben für uns schreibt. Und in ein paar Tagen wahrscheinlich schon, da amüsierst Du Dich und gibst es zum Besten, die Geschichte mit Mr. Grinch...oder wie hast Du den beflissenen Menschen genannt...Weiter so, ich liebe Deine Erlebnisse. Auch wenn D i r erst mal die Haare zu Berge stehen. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  9. Nenenee... streu denen doch allen Deinen Pfeffer in die Augen! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Grete, hast Du schon mal das Decovil light? probiert? Ich nähe ja auch sehr viele Taschen und bin eigentlich recht zufrieden damit...;) Aber wenns natürlich noch was Besseres gibt, solltest Du es selbstverständlich ausprobieren...
    Hoffentlich dauert die Durchsicht nicht all zu lange, das sind natürlich "Welten" zwischen Deinen Maschinen;)
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Grete,

    wie könnte man Griselda widersprechen? Zumal ich sicher bin, dass dort wie hier keine "Antiquität" das Können sabotieren kann. Aber schick...ist die nun wirklich nicht. Wie lange ist Frau Bernina denn abwesend?

    Beim Blitz habe ich mitgelitten. Ich habe neulich mehr Glück gehabt. Habe in der Stadt entnervt überholt, woraufhin an der nächsten roten Ampel auch applaudiert wurde. Abgesehen davon, dass ich lieber vor als hinter einer Schrankwand fahre, eine Kreuzung weiter, erwischte ich noch Gelb. Und winkte. :-)

    Gibt es EORI-Nummern nur für Geschäftskunden? Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses angepriesene Vlies demnächst innerdeutsch kaufen könnte. Bisher habe ich Barbaras ersten Tipp befolgt - S320 plus Volumenvlies - hat super funktioniert.

    Ich mag alle deine Baskets - und deine Schreibe auch.


    Liebe Grüße
    Geertje

    AntwortenLöschen
  12. Ach Grete, wer kennt das nicht! Wenn's kommt, dann aber auch Dicke. Aber ein Gutes hat das Ganze ja, nun hast du für den Rest der Woche(n) alle blöden Dinge hinter dich gebracht , hoffentlich?!?!?
    Zum Verstärken der Körbchen habe ich mal eine Art Schabrackeneinlage genommen, super Stand und sieht nicht so "knautschig" aus, wie mit H 640. Deine Körbchen sind mal wieder sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen
  13. Oh Grete,
    ich kann den Nähmaschinenentzug gut nachvollziehen, denn meine ist seit Anfang Juli auch dort ;-) Und ich habe gar keinen Ersatz hier.
    Das Zollamt kenne ich auch, ich finde es ist ein sehr freudenloser Ort dort. Ich bin immer froh, wenn ich fertig bin und mit meinem Kram wieder nach Hause kann.
    Liebe Grüße
    Heike aus Ahaus

    AntwortenLöschen
  14. Bin zufällig bei dir gelandet..... Ach du schande! Mir würde es bei so einet Ersatzmaschine gehen wie dir.....!!
    Aber - das hat schon jemand geschrieben - das sind die Geschichten, die bei einem schönen Glas Wein Freunde zum Tränen lachen bringen.....
    Aber jetzt ist das erst mal doof....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Habe auch ein sehr gespanntes Verhältnis zur Eulerstrasse , vor allem mit deren Arbeitszeiten, ...sie können auch jemand anderen aus der Familie zum Abholen schicken...tja ..leidervarbeiten alle Vollzeit :-( und GöGa persönlich hat mir verboten noch eine NäMa nach Steinfurt zubringen.... meine Maschinen reisen mittlerweile über die Grenze nach Enschede !!!

    AntwortenLöschen