Background

Montag, 20. Januar 2014

Ich will ja hier nicht schleimen....


...aber es muss jetzt mal gesagt werden: Völlig ohne jeden Zweifel habe ich die nettesten, aufmerksamsten und freundlichsten Kundinnen und Blogfreundinnen auf der großen, weiten Welt.

Abgesehen von den regelmäßigen netten Kommentaren auf meinem Blog, den e-mails nach Erhalt eines Einkaufs und den teilweise in lange Schwätz-Orgien ausartenden Telefonaten, wo man eigentlich nur eine Frage bezüglich eines Stöffchens beantworten sollte und dann (wie man hier sagt) von Höcksken auf Stöcksken kommt... also abgesehen davon habe ich dieses Jahr zu Weihnachten und danach eine derartige Menge an lieben Karten bekommen (so viel Weihnachtspost hatte ich noch NIE) - und dann auch noch eine ganze Reihe von liebevoll handgemachten Geschenken - ich war völlig fassungslos.

Von mit wunderschönem Häkelrand versehenen Geschirrtüchern über dieses reizende Herz da oben, zu selbstgebastelten Sternen, Nadelkissen, Fleischspezialitäten aus Bayern, Plätzchen, Rumkugeln, Pralinen - ich kann es gar nicht alles aufzählen. 

Jedenfalls, Euch allen noch mal ein dickes und von Herzen kommendes Dankeschön - Ihr seid die Besten :o) 

Kommentare:

  1. Liebe Grete, was soll ich sagen: Da bist Du selber "schuld". Ich kaufe einfach gerne bei Dir ein (auch wenn ich noch nicht im Laden war), lese sehr gerne Deinen Blog, komme gerne mit Dir von "Höcksen auf Stöcksen" und freue mich auf Deine Päckchen. Ich denke, wir Kundinnen geben nur zurück, was wir von Dir bekommen und senden damit ein Dankeschön. Stoffe kaufen kann man im Netz überall, doch ich möchte mich dabei auch wohlfühlen. Tja, und dass ist bei Dir der Fall - also Danke. Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh - Britta - ich hab dich ja heute schon einmal virtuell gedrückt, hier gleich noch mal :o)....

    AntwortenLöschen