Background

Freitag, 20. Dezember 2013

An alle Zweifler....


... (allen voran der Gatte) - die behauptet haben, die diverse Rollen Masking Tape, die Stanzer in Form von Misteltoe-Zweigen und Tulpen, sowie die schönen Fotokartons, die ich alle von der Messe in Lübeck mitgebracht habe würden NICHT wie von mir geplant für Weihnachtskarten verwendet werden, sondern in irgendeiner Schublade bis zum St-Nimmerleins-Tag verschwinden.... denen kann ich nur sagen: Hah! 

Und dazu müsst Ihr Euch mal vorstellen - heute ist Freitag, der 20.12.2013 und ich habe ALLE Nähprojekte, die vor Weihnachten fertig werden mussten vorgestern fertiggestellt, alle Geschenke verpackt und (wo nötig) gemeinsam mit meinen Weihnachtskarten verschickt. Jetzt hege ich die Hoffnung, dass besagtes Licht am Ende des Tunnels NICHT ein entgegenkommender Zug ist und ich WIRKLICH alles fertig bekommen habe und nicht in einem Anfall von frühzeitiger Demenz nur glaube, ich wäre durch.

Jedenfalls habe ich mich heute in diesem Glauben gewiegt (oder gesuhlt - ich weiß es auch nicht) und mir ein e-book gekauft, das im letzten "Quilts and More" Magazin beworben wurde. Es handelt sich hier um ein e-book von Oliver & S. und kann hier erworben werden. 


Ich finde, es sieht ganz reizend aus und macht Spaß zu nähen. Es ist zur Schmuckaufbewahrung gedacht - oder eher - zum Schmucktransport und hat lauter kleine Seitentäschchen für Ringe, Ohrringe, etc. 



Mir geht es nämlich tatsächlich immer so, dass ich nicht so richtig weiß, worin ich meinen Schmuck transportieren will, wenn wir mal für ein paar Tage wegfahren. Die Schmuckdose ist zu groß - und viele meiner Schmuckstücke müssen auch pfleglich behandelt werden, das heißt ich packe sonst jeden Ohrring einzeln in Kosmetiktücher und transportiere sie dann in Gefrierbeuteln. Auch blöd. Und irgendwie so unelegant. 


Jedenfalls kann man dieses Beutelchen mit oder ohne die Blütenblätter nähen und weil das so viel Spaß gemacht hat, nähe ich jetzt gleich noch eins aus den türkis und grauen Stoffen von Bluebird Park. 

Ansonsten wollte ich Euch nur Bescheid sagen, dass der Laden ab Montag und dann bis zum 02.01. geschlossen ist. Der Online Shop läuft natürlich weiter und für Stoff-Notfälle könnt Ihr mich auch anrufen und einen Termin vereinbaren, aber ansonsten findet man mich ab heute Abend um 19.01 Uhr nur noch in Schlunzklamotten und Hausschuhen, Tee und Keksen in meinem Lesesessel. 

Euch, Ihr Lieben - frohe Festtage, einen guten Rutsch und ein wunderbares, gesundes, glückliches und spannendes Neues Jahr. 

Eure Grete

Kommentare:

  1. Das mit dem Lesesessel glaube ich erst wenn Du eine Webcam installierst mit der wir Dich dann auch kontrollieren können ;-)
    Liebe Grüße und ein frohes Fest
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir schöne Feiertage! Lieben Gruß, Carola

    AntwortenLöschen
  3. Toll, das Du wirklich Alles so rechtzeitig fertigbekommen hast.
    Das kleine Schmuckbehältnis ist wirklich niedlich anzusehen und sicherlich sehr praktisch.
    LG und einen gemütlichen 4. Advent
    Jeannette
    PS: es ist immer ein Vergnügen Deine Texte zu lesen..

    AntwortenLöschen
  4. Da fühle ich mich jetzt nicht angesprochen, denn ich zweifelte nicht. Würde man dich mit der Fertigstellung des Berliner Flughafens betrauen, würdest du auch das locker hinbekommen und nebenbei in der Wartezone ein paar hübsche Patchwork-Kissen dekorieren. Allerdings frage ich mich, ob du heimlich ein paar weitere Arme hast anflanschen lassen oder den Schlaf einfach abgeschafft hast...

    Aber: großartig! Genieße deinen Lesesessel, ich freue mich mit dir. Und ebenso riesig über die Karte - ich habe sie entdeckt, da oben links mittig! :)

    Ach ja - der Seven wonders-Quilt ist auch fertig. Zu gern würde ich mich da jetzt drin einkuscheln, aber erstens ist der nicht für mich und zweitens habe ich da noch 7-12 Geschenke vor mir... in diesem Sinne: ich winke zum Lesesessel und vergrabe mich wieder in den Stoffen...

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  5. Streber ! ;)
    Hach ja, ich bin nur neidisch...aber ich gönne es dir von Herzen. Wunderschöne Weihnachten und genieße die Zeit im Lesesessel!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ach Grete, soweit bin ich noch lange nicht. Hab noch nicht alles fertig genäht, geschweige denn eingetütet.
    Dir liebe Grete wünsche ich viel Zeit für dich ....genieße sie.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ach Grete, soweit bin ich noch lange nicht. Hab noch nicht alles fertig genäht, geschweige denn eingetütet.
    Dir liebe Grete wünsche ich viel Zeit für dich ....genieße sie.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Alle Projekte geschafft zu haben, macht ein schönes Gefühl. Schmuckbeutelchen ist nicht nur praktisch, sondern auch wunderschön! Schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  9. Erst mal herzlichen Glückwunsch, dass Du all Deine Projekte so wunderbar rechtzeitig fertigstellen konntest. Eigentlich dachte ich ja, dass mir das dieses Jahr auch gelungen ist, bis ich Deinen Post gelesen habe und feststellen musste, dass mir auch unbedingt so ein Schmuckdingens für die Reise fehlt. Und nach genauerem Nachdenken fehlte so ein Teilchen nicht nur mir, sondern noch viel dringender der großen Tochter und der lieben Nähfreundin, weswegen ich dann also umgehend das ebook bestellte und sofort mit der Produktion begann. Sehr nett, dieses Beutelchen. Herzallerliebst, sozusagen! Und kommt sehr gut an, bei den Beschenkten, meine ich. Recht schnell gemacht ist es ausserdem und überhaupt... Last minute Geschenke sind toll! Und das frühzeitige Fertigwerden vor Weihnachten wird ja vielleicht auch ein bisschen überbewertet, oder?
    Wünsche Dir schöne Feiertage!

    LG
    annilu

    AntwortenLöschen