Background

Dienstag, 26. Februar 2013

Ommmmmmm......


Gestern Abend haben der Gatte, die Kinder und ich uns "Life of Pi" angeguckt. Das Buch hatte ich vor einigen Jahren gelesen und fand es ganz wunderbar und obwohl natürlich ein Film unweigerlich so eine Geschichte auf mundgerechte 2 Stunden zusammenschrumpfen muss, haben die Filmemacher hier meiner Meinung nach gute Arbeit geleistet. Die am Ende gestellte Frage nach: Welche Geschichte gefällt dir besser? fand ich durchaus wichtig und auf das Leben anwendbar. 

Die Schwester und ich schreiben schon mal gerne gedanklich die Geschichten in unserem Leben ein bisschen um, so nach dem Motto: wäre es nicht viel interessanter/schöner/spannender/eindrucksvoller/witziger gewesen, wenn..... 
Wunschdenken ist ein prima Zeitvertreib, speziell in Zeiten wo nicht alles ganz rund läuft. Genauso wichtig finde ich es so ganz persönlich, in der Lage zu sein gute Momente zu erkennen und ernsthaft zu genießen. So saß ich dann gerade mit meinen weißen Handschuhen an der Nähmaschine und quiltete vor mich hin, und dachte mir: Genau jetzt. Das ist ein "Ommmm" - Moment. So einer wo alles stimmt und die Welt gut ist. 

Kommentare:

  1. Ich muss das einfach fragen: wieso hast Du Handschuhe an beim Nähen bzw. Quilten?
    Liebste Grüße,
    Caro

    P.S.: Das mit den guten Momenten, das gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Vom Buch war ich damals auch ganz begeistert, mein Mann und ich sehen uns den Film am Sonntag an, ich freue mich schon darauf!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den guten Momenten stimmt!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die "kleinen" Momente genießen, das sollte man können. Nimmst du Kleber, Sicherheitsnadeln oder Reihgarn um das Top zu befestigen. Ich finde immer das ist die schwierigste Arbeit, das Heften des Sandwiches. Und dabei aufzupassen, dass hinten nichts knubbelt. Helfen die Handschuhe beim Hin und Her Schieben des Stoffes? Ich hab auch schon mal überlegt, ob ich mir solche Handschuhe anschaffe. Ich werde über kurz oder lang meinen Quilt mit den Terrain Stoffen fertig haben und dann gehts ans Quilten, seufz. Da hab ich Respekt vor. Danke im voraus für deine Praxistipps.

    Grüße Bettina
    Langenfeld

    AntwortenLöschen
  5. Das Foto erinnert mich an was... http://annilus.blogspot.de/2012/02/strawberry-fields-wip.html
    Ich wurde damals gefragt, ob ich Handschuhe trage, weil die Stoffe so schmutzig sind :O)

    Die neuen Tula Pink Kollektionen sind ein Traum und Amys Göttergatte scheint mir ein echt talentierter Kerl zu sein!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen