Background

Freitag, 7. Dezember 2012

Stoffe spenden


Also - eine meiner Blogfreundinnen hat mich auf diese Aktion aufmerksam gemacht - dort näht eine Gruppe von Frauen Dinge, die in der Kinderonkologie eines örtlichen Krankenhauses gebraucht werden. Näheres über die Aktion erfahrt Ihr hier.

Kurz gefasst - es werden Stoffspenden benötigt und ich packe gleich mal ein großes Paket - aber Ihr habt ja bestimmt auch noch das eine oder andere Meterchen, das ein neues zuhause sucht, oder? 

Kommentare:

  1. Oh Grete du bist ein Engel! Danke dir vom ganzen Herzen, ich werde es gleich in meiner Gruppe erzählen, bin ganz aufgeregt!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    nachdem ich dies (siehe Link unten) von Betroffenen gelesen habe, weiß ich nicht, ob dies gut gemeinte auch gut ankommt.

    Ich habe nun kein Krebskind, aber mein Kind war auch um die 50 Wochen stationär. Was wir wirklich nicht gebraucht haben, war irgendein Tüdelüt, sondern echte Hilfe. Babysitting, Bügeln, Haushalt, Informationen, Gesprächspartner sein auch bei unangenehmen oder sich wiederholenden Gesprächen.

    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=161929

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin Betroffene Mutter und nähe in dieser Gruppe! Wir nähen auf Wunsch von Kliniken, ohne vorherige Anfrage bringen wir nichts auf die Stationen! Natürlich ist Hilfe im Haushalt der Betroffenen wichtig,aber so etwas ist mit Vertrauen verbunden und sollte dann im Bekanntkreis geschehen. Außerdem leistet jeder auf seine Weise einen Beitrag, ich bin zum Beispiel nicht mobil und könnte mich somit nicht als Haushaltshilfe anbieten. Meine aktive Arbeit beruht auf Werbung für die DKMS, Beistand leisten im Krebsforum und das nähen in der Gruppe. Und es tut mir leid das ich Kranke Kinder nicht gesund nähen kann, aber ich kann ihnen ein wenig Buntheit schenken, im weiß/grünen Klinik Alltag. Und selbst wir gesunden Menschen möchten unseren Alltag doch auch verschönern.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine worte engelchen :) ...

      sei lieb gegrüßt

      Bea

      Löschen
  4. Rubinengel - fühl dich gedrückt, aus vielerlei Gründen, Grete

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen und guten Abend,

    würde gerne eine Stoffspende an Euch schicken, aber der Link leitet mich auf die Facebook -Seite und damit kenn ich mich leider nicht aus. Könnt Ihr eine Kontakt-Adresse oder Email oder kann ich mich bei Grete zwecks StoffPaketAnWelcheAdresseSchicken melden??
    Ganz liebe Grüße aus der Nähe des Oberpfälzer Dreiecks.
    Da ich mich auch auf so Blogseiten nicht so auskenne, schreibe ich unter Anonym. Werde mich aber bei Grete in ein paar Tagen zwecks der ADresse melden.
    Viel Spaß beim Nähen für den Guten Zwecks - Ich find es toll!!

    AntwortenLöschen
  6. halloooo liebe grete ...

    erstmal möchte ich mich gaaaanz herzlich für deine wunderbare stoffspende bedanken ... es war überwältigend was du uns zugeschickt hast ...

    dickes dickes danke :o)

    ansonsten wollte ich dir nur kurz mitteilen ...
    das du gerne den link zu unserem BLOG setzen kannst ... und nicht zur facebookseite ...da in facebook nicht jeder vertreten ist ... und die adressen auch direkt im blog auftauchen ...

    ich freu mich tierisch über die große anteilnahme und das helfen von jedem einzelnen ...

    man kann nicht immer alles bewegen was man sich wünscht ... aber zusammen geht so einiges ... und was ist schöner hand in hand zu helfen ... wenn es um unsere kinder geht ...

    www.colorfulmoments2012.blogspot.de

    GlG Bea ... die sich gleich als leserin bei dir eingetragen hat :o)

    AntwortenLöschen