Background

Samstag, 22. September 2012

I'm sexy and I know it.......


Yup - das ist der Soundtrack, der im Hintergrund spielen müsste, wenn ich mein neues Nachthemd/Hauskleid anhabe. Hatte mir bei Swafing einen halben Ballen Jersey gekauft um mir vielleicht ein Shirt oder sonst etwas zu nähen um dann festzustellen, die Äpfel sind viel zu groß, um sie auf ein T-Shirt zu packen. Und da ich schon lange ein kuscheliges, bodenlanges Nachthemd für das herumlümmeln auf dem Sofa an kühlen Herbstabenden haben wollte....

Also - gestern nach einem Simplicity Schnitt genäht und abends, nach dem Abendessen und vor dem Spielfilm angezogen. Man stelle sich das bildlich vor: eine 51-jährige Großmutter in einem bodenlangen Wallehemd à la Hippie-Kommune mit dicken giftgrünen Äpfeln betritt das Wohnzimmer und die Unterhaltung hat ein jähes Ende.

Der Gatte guckt mich an und sagt: "Oh."
Die Tochter guckt mich an und fängt an zu gackern und sagt: "Ein gigantischer Keuschheitsgürtel."
Der Sohn guckt und fügt hinzu: "Uh Huh - ein Keuschheitsgürtel für die Augen." 

Ja, Ihr Lieben, eine Victoria's Secrets Modenschau ist ein Dreck dagegen. I'm sexy and I know it.

Kommentare:

  1. Du hast aber auch eine respektlose Bande zuhause!!! Aber mein Kopfkino ist gerade richtig klasse.... vielen Dank dafür und ich wünsche dir ein kuscheliges Wochenende mit deinem Hauskleid! (Allein diese Bezeichnung wird ihm nicht gerecht...)
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. lach - ich stell mir das grade bildlich vor - kicher - vielleicht kannst du die ja als impotenz-mittel, als gegenkonter zu viagra, in apotheken anbieten!
    liebe grüße von der numinala ;0)
    ps - sieht aber sehr bequem aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich liebe es, deineb Blog zu besuchen.
    Du schreibst so schön, und ich muss immer laut lachen. Danke dafür.. . und es ist ein tolles Nachthemd.

    Viele Grüße von Heike K.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht Mega gemütlich aus... Ich liebe es abends mit gemütlichen Klamotten zu Hause zu sein....(dieses Hauskleid hätte mir auch mal einfallen sollen... Hochschwanger passt oft die liebste Gammelhose nicht mehr :( und so schnell wie Du bin ich noch lange nicht:) ) schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. liebe grete, vielen dank, dass du uns immer so zum lachen bringst! herrlich!

    AntwortenLöschen
  6. Äpfel waren schon in der Genesis für einen Sündenfall gut......

    .... aber der Halsaussschnitt sitzt 1A- das ist bei der Breite gar nicht so einfach!

    Trotzdem gehört sich der Stoffdesigner mal mit einem Shirt aus seinem Entwurf in die Kneipe gesetzt. Denn zum Auffallen ist das optimal!

    (Hier sitze ich übrigens mit meiner ganausograsgrünen Schlonzhose vor dem Rechner.
    Die Farbe hebt im Herbst die Laune.)

    AntwortenLöschen
  7. Grete, Du bist großartig!

    VG Barbara

    P.S. Meine dreijährige Tochter kam letztens mit diesem Stoff mit roten Äpfeln auf lila Grund an. eine für mich wirklich schwierige Farbkombi und die Äpfel sind so groß, dass es gar nicht so einfach ist dafür einen Schnitt zu finden. ich werde ihr ein Nachthemd und eine andere Farbkombi vorschlagen. danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  8. "OH." hat mir am besten gefallen ;o))))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grete,
    mir gefällt's. Ich kenne deine Familie nicht...

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. ich lach mich grad kaputt, habe ich doch eben mein Kopfkino aktiviert-quasi live bei euch im Wohnzimmer !
    Ich finde das sexy Hauskleid genial !

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Da muss ich auch lachen, ach wie schön. Und jetzt gehe ich ins Bett, was ich anziehe, verrate ich lieber nicht....
    LG Rita

    AntwortenLöschen