Background

Samstag, 8. September 2012

Fat Birds




Bevor ich mich jetzt an die letzte der Machwerk Taschen begeben, wollte ich Euch ja noch kurz zeigen, was ich denn gestern gemacht habe.

Die dicken Vögel aus dem Michael Miller "Holiday" Panel guckten mich nämlich so an. Also habe ich gestern einen Läufer und 4 Tischsets daraus gemacht, die definitiv nach der Messe, spätestens zum Adventsbeginn auf meinen eigenen Esstisch kommen. 

Ich mag die sogar von hinten leiden (bei uns hält ja ein Tischset selten länger als eine Mahlzeit lang - gewendet kann man das dann sogar auf zwei Mahlzeiten ausdehnen) - mit diesem Argyle Karo und den gequilteten Vögeln und Herzen und Christbaumkugeln. 

Jetzt geht es noch an die "Thea" und hoffentlich morgen an die Geldbörsen/Fächertaschen und dann habe ich noch drei Tag für den Endspurt vor der Messe, bis jetzt liege ich noch ganz gut im Rennen.

Das einzige Problem, das ich momentan habe, ist - irgendwie war mir bei der Bestellung meines Standplatzes gar nicht so richtig deutlich, wieviel mehr Stoffe ich habe. Letztes Jahr konnte ich ALLES mitnehmen, war ein bisschen gequetscht, aber ging. Gestern habe ich mir die Fotos vom Stand angeguckt, durchgezählt und festgestellt, ich habe jetzt mehr also doppelt so viele Stoffe. Und Schnittmuster und Bänder und Knöpfe und Schnickschnack.

Das heißt, ich muß Dinge hier lassen. Aber was? Hmpf. 


Kommentare:

  1. ...du könntest alles, was du dieses Mal nicht mitnehmen kannst, einfach nächstes Jahr hierherschleppen: http://www.expo-concept.de/kreativmessen/hobby---creativ-markt-ludwigshafen/index.html. Dann komme ich auch vorbei und helfe dir, dein Bestand zu dezimieren...

    Die dicken Vögel sind super!

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber "SCHADE". Freue mich schon, Barbara

    AntwortenLöschen