Background

Samstag, 29. September 2012

(Fast alle) meine Mädchen


Vielleicht errinnert Ihr Euch - vor ein paar Wochen haben meine Mädels und ich (von rechts nach links - Avital, Julia, Ella und ich) auf einer Silberhochzeit ein paar Lieder gesungen. Heute bekam ich die Fotos und wie das nun mal bei Müttern so ist, saß ich da und dachte: Nein, was habe ich für nette Kinder. Es fehlt natürlich die älteste Tochter, die auch eine ganz wunderbare Stimme hat, aber zu weit weg wohnt (aber die kennt Ihr ja schon von der Messe) und der Sohn. 

Jedenfalls - die Mädels haben wunderbar mit mir 4-stimmig gesungen und es gibt einen wiederkehrenden Kommentar von Zuschauern/Zuhörern und zwar: "Warum in Gotts Namen wollen unsere Kinder eigentlich NIE irgendwo etwas vorführen? Wir haben jahrelang ein Heidengeld für Geigen/Klavier/Gesangsunterricht ausgegeben und wenn man dann mal was hören will....."

Und da muß ich dann hier an dieser Stelle mal ein Kompliment an meine Mama richten - bei uns zuhause wurde IMMER gesungen, unsere Mutter hatte eine wunderbare Altstimme und ein einzigartiges Talent zum harmonisieren - sie konnte zu jedem, ihr völlig ungekannten Lied aus dem Stehgreif eine zweite Stimme singen - dafür brauchen andere Menschen ein jahrelanges Gesangsstudium. 

Und genau so habe ich immer schon mit meinen Kindern gesungen und das Resultat ist, dass wir auch heute noch gemeinsam Musik machen. Das freut mich. Ganz dolle. 

Kommentare:

  1. Eine hübscher als die Andere!

    Liebe Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
  2. Du hast sooo hübsche Töchter, liebe Grete.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Das war dann nicht nur etwas für die Ohren sondern auch ganz besonders für die Augen! Ihr ward wirklich hübsch anzusehen!!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen