Background

Mittwoch, 29. August 2012

Eine Claire



So - gestern hat die Anna eine Claire zur Gesellschaft bekommen, dieses mal ein bisschen dezenter in grau und flieder - aber ebenfalls aus den "Good Fortune" Stoffen von Kate Spain. Ich glaube, die geht nach der Messe in meinen Privatgebrauch über :o)

Heute nähe ich zur Abwechslung mal was zum anziehen für mich. Ich hatte von der Schwester einen ganz reizenden Flatterstoff mit blauen Paisleys auf weißem Untergrund bekommen, das wird jetzt eine Bluse.

Und die wird dann am Wochenende in Berlin ausgeführt. Jawohl, da fahren wir nämlich hin, zur Nicht-50er-Geburtstag-Feier meines kleinen Bruders. Wie bei Alice im Wunderland. Und für die eine Nacht habe ich uns ein Zimmer in einem hochvornehmen alten Prachthotel in Berlin direkt am Ku'damm gebucht. 
Hoffentlich ohne Spiegel- und Neonattacke wie bei unserem letzten Versuch mit einem schicken Hotel (Ihr erinnert euch vielleicht - siehe hier


Kommentare:

  1. schön Deine Claire ;)

    ich finde sie näht sich seeeehr angenehm ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. hui schöne Tasche, schöner Blog. Ich komm jetzt öfter mal vorbei.
    Viel Spaß mit der Tasche hier in Berlin!
    LG, Mella

    AntwortenLöschen
  3. Und führe mich nicht in Versuchung... die Stoffe sind soooo schön! Und in Form einer Claire gefallen sie mir auch total gut! Ich fürchte nur, du wirst sie nicht mehr mit nach Hause bringen, wenn du sie zur Messe mitnimmst - irgendjemand wird gaaaaaanz große Kulleraugen machen und dich bitten, sie vertrauensvoll in ihre Hände zu geben. Hart bleiben oder neu nähen... ;)

    AntwortenLöschen