Background

Mittwoch, 22. August 2012

Charm Pack Adventskalender und ein paar Tränchen


Heute hatte ich mal ein bisschen Zeit für meine Messevorbereitungen - also habe ich einen Adventskalender aus den "Joy" Stoffen genäht, ich finde er ist recht hübsch geworden. 

Den gibt es dann als Materialpaket für € 30,-- samt Anleitung ab heute im Shop. 

Und dann habe ich am Montag schweren Herzens zwei Abschiedsgeschenke genäht. 




Unsere guten Freunde  Helen und Craig haben ihre zwei Jahre in Deutschland beendet und haben sich gestern wieder auf den Weg nach Schottland gemacht. Zum Abschied gab es dann ein paar Schürzen, ein gemeinsames Frühstück im Mövenpick und (zumindest bei Helen und mir) einen tränenreichen Abschied. Die Männer waren - nun - männlich. 

Ja, ich weiß - Schottland ist nicht Papua Neu Guinea, da kann man hinkommen, aber trotzdem. Schnief! 

Kommentare:

  1. Der Adventskalender ist toll! Klasse Farben!
    Und Abschied ist immer doof.... selbst wenn jemand in eine andere Stadt umzieht.... sicher erst recht wenn es ein anders Land ist :o(
    Wie gut, dass es das www gibt!

    AntwortenLöschen
  2. Die Schürzen sind super, der Anlass dafür weniger. Eine liebe Freundin ist gerade umgezogen nach - Finnland. :O Unsere traditionellen monatlichen Mädelsfrühstücke finden seitdem nicht mehr real, sondern per Skype statt. Etwas seltsam, mit seinem Brötchen vorm Rechner zu hocken, aber besser als nichts. Kann die Tränchen also gut verstehen...

    Adventskalender? Ach ja, wir haben schon August - Ende des Monats gibts die ersten Weihnachtsleckereien in den Läden... ich hab gerade einen Anfall von ich-muss-Geschenke-nähen-Panik.

    AntwortenLöschen