Background

Sonntag, 4. März 2012

Im Märzen der Bauer



Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich summe permanent irgendwelche Frühlingslieder vor mich hin. Und - hier sprechen die westfälischen Wurzeln, ich weiß - nirgendwo ist es schöner im Frühling als im Münsterland. Meine Laune schlägt bei den ersten Sonnenstrahlen immer gleich Purzelbäume und mein Energielevel schwingt sich in ungeahnte Höhen. 


Eines der für mich auf Lebzeit unlösbaren Rätsel ist, warum unsere Mutter immer pünktlich zum Frühlingsanfang in tiefe Melancholie verfiel. Für mich ist das immer die absolut schönste Zeit des Jahres und ich will sofort in meinen Garten und buddeln und säen und pflanzen was das Zeug hält. 


Allein die Tatsache, dass ich heute morgen meine frisch gefertigten Tischsets aus den Terrain Stoffen DRAUSSEN fotografieren konnte, ohne dabei Frostbeulen zu bekommen - und das dann auch noch mit begleitendem Vogelkonzert vom Feinsten. 


Besser gehts nich, Mädels, echt. 

Kommentare:

  1. Huhu,
    die Sets sehen sehr hübsch aus und Farbe brauchen wie jetzt alle. Schau doch mal auf meinen Blog, ich habe bei Dir die Stoffe "Karavan" gekauft und einen kleinen Quilt genäht, inspiriert durch Deinen Elefantenquilt.
    Die Stoffe sind einfach nur ein Traum.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. oh wie sind die schööööööön. Ich arbeite ja just auch mit diesen Stoffen. übrigens wollte Elisabeth Hartman, siehe hier http://www.ohfransson.com/ morgen ein überarbeitetes Tutorial posten, wo es um das Zusammenfügen von diesen kleinen Quadraten geht. Bis dann
    Bettina

    AntwortenLöschen