Background

Mittwoch, 15. Februar 2012

Zuviel des Guten?





Entweder es kommt wochenlang nichts - oder alles auf einmal. Ich würde mich ja wirklich lieber in Etappen freuen.  Vor allem, weil neue Stoffserien auch immer eine Menge Arbeit bedeuten. Und irgendwie nimmt das ja so ein bisschen was vom Spaß, wenn man die Sachen so schnell wie möglich prüfen, auszeichnen, in den Webshop packen und auf die Regale räumen muss, weil man sich sonst im Laden nicht mehr umdrehen kann - geschweige denn Kundschaft bedienen. Gestern kamen also 93 neue Stoffballen hier an. 


Aber meckern will ich natürlich auch nicht, denn schön sind neue Stöffchen trotzdem immer - das da oben sind 40 neue Stoffe aus der Serie "Good Fortune" von Kate Spain. Die sind so ein bisschen japanisch angehaucht mit dem Bambus und den Fächern und dem geharkten Sand und wirklich ganz prima geeignet für pre-cuts und überhaupt für große Quilts.


Aber der Knaller waren für mich diese Schätzchen:





"Secret Garden" von Sandi Henderson für Michael Miller. Da sind so viele Stoffe dabei, die ich einzeln und für sich so, so, soooooo schön finde. Und die Farben! Nehhhh. Zu schade für Charm Packs - das geht einfach nicht, diese Stoffe zu kleinen 12 cm Quadraten zu zerschnippeln. Also muss ich mir was anderes einfallen lassen. 

Ich fürchte meine Elefantenstoffe hatten nur eine wirklich kurze Zeit in meiner Lieblingsstoff-Kategorie. Was will man machen, so sind wir Nähfrauen, unstet und unzuverlässig, was unsere Stoffvorlieben angeht. Oder ist das bei Euch anders? Habt Ihr einen Lieblingsstoff (den man auch immer noch nachkaufen kann wie z.B. die traditionellen Westfalenstoffe) den Ihr jahrelang in jedes zweite Projekt einarbeitet? Würde mich ja mal interessieren. 

Kommentare:

  1. Och Du ich würd mich opfern und Dir ein paar Ballen abnehmen :)
    Also ich hab schon eine Handvoll Lieblingsstoffe, die ich gerne in Ballen hätte, da geh ich auch ganz sparsam damit um! Und manchmal denke ich mir, warum eigentlich, es gibt soooo viele wunderschöne Stoffe :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grete,

    das sind ja so viele unglaublich schöne Stoffe!!! Ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen sollte *soifz*

    Herzliche Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du kannst ja sozusagen in den schönsten Stoffen baden! Die sind alle so wunderschön, aber ganz besonders gut gefällt mir der "Secret Garden".
    Ich stell mich auch zur Verfügung, wenn Du nicht weißt, wohin mit all den schönen Stöffchen... :-))))
    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. oh, wunderschön! Schmacht!
    Ich glaube, ich könnte nicht in einem Stoffladen arbeiten. Ich würde jedesmal, wenn Jemand was kaufen wollte mich vor das Regal werfen und "MEINS!!! ALLES MEINS!!" rufen ;-)
    Mein Schatz...

    Es gibt bei mir tatsächlich Lieblingsstöffchen, die leider immer schon ausverkauft sind wenn ich was nachkaufen will. Deshalb bin ich jetzt auf Lieblingsfarben umgestiegen, da gibt es immer was :-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Nein... ich bin da auch eher so ein unstetes Wesen, das mal hierhin und mal dorthin sein Herz verschenkt!!!!
    In einem Stoffladen könnte ich niemals arbeiten! 1. würde mein kompletter Lohn für Stoffe draufgehen (nicht das es jetzt anders wäre) und 2. könnte ich ohnehin nix verkaufen und der Laden würde innerhalb kürzester Zeit schließen müssen..... aber dann hätte ich die Stöffchen für mich!!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn du Platz brauchst, ich würde "secret garden" auch in mein Regal legen (und streicheln und verarbeiten und anschauen und...) :-)
    Lieblingsstöffchen habe ich auch, die immer gehen: Vichy-Karos, immer in der passenden Kombi-Farbe gehen bei mir (fast) immer.

    Liebe Grüße und dennoch viel Spaß und Erfolg mit deinen neuen tollen Stöffchen!
    JoChaLu

    AntwortenLöschen
  7. Erst dachte ich die japanisch-angehauchten sehen ja schick aus. Aber die anderen versprechen auch so viel. Wenn du sie im Shop hast werd ich sicher nicht wiederstehen können den ein oder anderen zu ordern.
    Es gibt Stofffe von denen kann ich mich nur schwer trennen, aber ich schneide sie an, wenn ich eine tolle Ideee habe oder Kunden daraus etwas wünschen. Und wenn der Stoff weg ist bei mir im Regal, dann ist er weg. Zumindest bei gemusterten Stoffen, Karo und Punkte und uni geht ja immer überallzu. Und es gibt ja wieder tolle neue gemusterte Stoffe, wie man sieht. Leider kann man nicht alle kaufen, die einem gefallen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du,

    Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde würde ich dir gerne meine Hilfe beim schneiden, fotografieren, auszeichnen und online stellen gegen ein Paar Meterchen Stöffchen anbieten:-)
    Neid. Die Secret Garden Stoffe sind wirklich Hammer.Aber die Elefanten find ich trotzdem super süß:-) Ich liebe Elefanten.
    Viele Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. lieblingsstoffe? ja, die gibts fuer mich - und leider sind es grad die, die eben nicht mehr aufgelegt werden:(( es gab mal so ne serie mit kleinen bluemchen, auf mintgruenem und mittelblauem grund, von denen ich inzwischen nur noch fitzel habe. und dann war da noch der helllila stoff mit kleinen punkten drauf - auch nicht mehr zu haben. es ist ein trauerspiel, aber man verliebt sich ja immer grad in das, was man nicht oder nicht mehr haben kann:))

    AntwortenLöschen
  10. Mein absoluter Lieblingsstoff ist der Gypsy Bandana von Pillow& Maxfield, den ich schon auf einigen Fotos bei dir im Hintergrund erspäht habe. Aus dem habe ich in allen sämtlichen Farbvariatonen Decken und Co genäht.
    Durch die Stoffe bin ich auch erst auf dich und deinen Webshop gestoßen. Nun werde ich aber mal ein bisschen von Gypsy Bandana loslassen und mir Secret Garden annehmen:-).

    Liebe Grüße aus dem Süden....

    AntwortenLöschen