Background

Dienstag, 24. Januar 2012

Frühlingsboten





Ich hatte ja schon vor einiger Zeit erklärt, dass ich beschlossen hatte, diesen jahreszeitlichen Zwängen entfliehen zu wollen. Da das Wetter offensichtlich meiner Meinung ist (die Tulpen sind schon 10 cm aus der Erde! Ende Januar! Wenn das mal gut geht) - fange ich gerade mit neuer Frühlingsdeko an.


Also - ein neuer "Joy" Kranz nach Jolijous wunderbarer Idee ( hier zu finden ) - das ist mittlerweile mein vierter, diesmal aus den "Gypsy Bandana" Stoffen von Michael Miller. Süß, gell?




.... und nein - das ist nicht Nr. 5 von 5. Wirklich Mädels - wie lange kennt Ihr mich jetzt? Ein Quilt in 2 Farben? Für mich? Und dann auch noch eine davon "taupe" und die andere "weiß"? Bin wirklich Gefahr gelaufen, an der Nähmaschine einzunicken. Nicht, dass ich das Endresultat hässlich finde - aber dezent geht bei mir irgendwie nicht. Dafür passt er  umso schöner auf das Sofa meiner lieben Freundin Helen, bei der alles ganz wunderbar harmoniert.


Abgesehen davon bin ich wieder zurück bei 4 von 5, denn der rot-weiß-schwarze Quilt von neulich ist auf dem Sofa meiner Schwester gelandet, weil er da einfach so viel besser hinpasst.


Ihr seht also, ich war nicht gänzlich untätig, mal ganz abgesehen davon, dass in der Zwischenzeit die neuen Valori Wells Stoffe eingetroffen sind. "Caravan" - ach wie schön.




.... in petrol


..... blossom




und curry. Jetzt juckt es ganz dolle in den Fingern, daraus was zu nähen - aber nein... erst die Liste abarbeiten. Euch allen eine wunderbare Woche.


Grete

Kommentare:

  1. Oh der Kranz ist ja wundervoll!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn Du mal keine Platz mehr für die Kränze hast ... hier....
    Den Quilt finde ich traumhaft. Das wäre dann auch mal einer für mich, bin ja auch eher "harmonisch".
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Kranz! Da kann der Frühling nun kommen! Die Stoffe sind auch toll, viel Spaß beim Verarbeiten.
    LG
    Uli

    AntwortenLöschen