Background

Montag, 18. Oktober 2010

Miriam, Irene, Andrea, Marilena und wer sonst noch will...




it's a date.
Sagen wir mal so ca. 2030 treffen wir uns bei mir zum Martini trinken. Vermutlich am besten durch eine Schnabeltasse und mit Lätzchen um den Hals, aber trotzdem. Und vielleicht besser nicht auf einem weißen Sofa, weil.... Ihr wisst schon. 
Vielleicht auf dem Balkönchen vor meinem Zimmer im Altersheim, mit Blick auf den Marktplatz und auf die Jungmenschen mit den manikürten Fingernägeln und dem persönlichen Fitnesstrainer.
Und dann können wir so wie die weiblichen Versionen von Waldorf und Stettler da oben sitzen und gründlich über ebenjene da unten ablästern. Schöne Vorstellung.


Zurück zu 2010 - hatte ich schon mal erwähnt, dass das heften von großen Quilts nicht zu meinen Lieblingsaufgaben gehört? Und dass ich es ausgesprochen mühsam finde so einen Riesentrump unter die Maschine zu quetschen, um ihn zu quilten? Glücklicherweise ist er jetzt fertig und wird heute abgeholt. 


Trotzdem saß ich dann heute morgen um 5.30 Uhr noch im Schlafanzug vor meinem Computer und habe mir Werbevideos von Langarm-Quiltmaschinen angeguckt. Nicht, dass ich Platz für so ein Ding hätte. Oder, dass sich das in irgendeiner Form rentieren würde. Aber neeeeeeeeeehhhhhh, wäre das schön. 



Kommentare:

  1. Liebe Grete,

    vielen Dank für die Einladung! Ich habe mir den Termin schon mal "grob" notiert.
    Möglicherweilse weile ich zu diesem Zeitpunkt gerade an meinem Zweitwohnsitz auf den Malediven...aber das ist dann auch kein Problem...dann jette ich eben kurz mal rüber zu dir ...aber auf das weiße Sofa bestehe ich! :-)

    ................

    Zurück zum "realen" Leben....deine Decke ist ein echtes Meisterwerk! In dieser Größe so exact zu arbeiten...puh...das wäre bei mir wohl ein Zehnjahres-Plan...die Auftraggeber werden bestimmt begeistert sein!

    Liebe Grüße

    irene

    AntwortenLöschen
  2. Hi Grete,
    2030, da stehe ich ja noch voll im Saft, hi hi, darf ich trozdem kommen?
    Aber mal in Realtime, wie wäre es denn mal wieder mit einem netten Treffen? Martini muss nicht sein, Oliven esse ich lieber mit Mandeln gefüllt...
    Mein Häuserquilt hat übrigens eine neue Bestimmung bekommen! Er wird jetzt eine Kuscheldecke, wird verkleinert und ist mein erster Quilt den ich verkauft habe!!
    Liebe Grüße rüber nach Havixbeck sendet dir Steffi!

    AntwortenLöschen