Background

Samstag, 30. Oktober 2010

Bella Italia

Die letzten Vorbereitungen laufen. Eben noch aus meinen heißgeliebten Lakehouse Stoffen eine "Claire" Tasche von Griselda genäht. 
Und am Dienstag morgen geht es dann los. 
Um mit Harpe zu sprechen: "Ich bin dann mal weg"
Eine Woche lang. 
Nach Italien. Genauer gesagt nach Sizilien.

Ich werde meinen Computer zuhause lassen. Und nichts zum Nähen mitnehmen. Und an nichts in irgendeiner Form relevantes denken. 
Und dann werde ich Dinge essen, vorzugsweise leckere Dinge, die irgendjemand anderes für mich kocht. Und die räumen dann auch meinen Teller wieder weg. 

Und wenn den Gatten wieder der ungebremste Aktivismus überkommt ("Ich würde gerne mal auf den Ätna klettern, jedes auch noch so kleine Museum auf dieser Insel erkunden, jeden Grashalm, jeden Olivenbaum, jede Kirche inspizieren") dann werde ich kurz von meinem völlig seichten, aber unterhaltsamen Roman aufblicken, sanft lächeln, noch ein Schlückchen Espresso (oder - je nach Tageszeit ein Schlückchen Rotwein) zu mir nehmen, und sagen: "Mach nur, Schatz. Du weißt ja, wo du mich findest, wenn du wiederkommst."

Also Mädels - wir sprechen uns, hoffentlich in neuer Frische - in gut einer Woche.

LG,

Grete

Kommentare:

  1. Italien *seufz*
    Mein Lieblingsland ... nach Sizilien müssen wir auch noch hin.

    Ich wünsche Dir einen erholsamen Urlaub!
    Genieße das gute Essen und den leckeren Wein
    und die herrlich schönen italinienischen Landschaften. Ich würde am liebsten in deinen Koffer kriechen ;)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grete,
    komm dann wieder erholt und mit aufgeladenen Akkus und einer Claire voller Souvenirs zurück.
    Du hast es dir verdient.
    :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Grete!
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Urlaub! Erhol dich gut und genieße das Essen und den Rotwein (lecker, lecker...)
    Alles Liebe Steffi

    AntwortenLöschen