Background

Dienstag, 7. September 2010

Das "ERSTE MAL"

Am kommenden Samstag/Sonntag, dem 11/12.09. ist es soweit. Ich habe zum ersten Mal einen Verkaufsstand - und zwar auf dem Septemberfest in Havixbeck. Und im Gegensatz zu anderen ersten Malen, wo genaue Planung ja vielleicht die Romantik versemmeln würde, gilt es ja hier so einiges zu bedenken.

Vom vielen Denken stehe ich bereits seit Tagen mit Kopfweh auf und gehe mit Kopfweh zu Bett, mache ellenlange Listen unter den Rubriken:
- mitnehmen
- noch nähen
- noch zu tun
- noch besorgen
und bin alles in allem irgendwie ein bisschen aufgeregt.

Habe mir ein 4 x 4 m großes Pagodenzelt gekauft, mein Logo aus Stoff für die Rückwand fabriziert (s.o.), einige Möbelstücke zum ansehnlichen drapieren meiner Produkte gekauft, fertige gerade noch einen schönen großen Quilt für die Wohltätigkeitsauktion auf dem Fest....


...und laufe ständig mit dem Gefühl herum, ich hätte bestimmt irgendetwas GANZ GANZ WICHTIGES vergessen.

Also, Ihr Lieben... auch wenn ihr sonst eher schweigend meine Posts lest - Tipps und Ratschläge sind gefragt. Von allen, die schon mal einen solchen Stand hatten - und von allen, die gerne auf solche Märkte und Feste gehen:

Woran sollte man unbedingt denken? Welche Fehler nicht machen?

Danke Euch schon mal im Voraus für jeden Hinweis, Vorschlag und jede weise Ermahnung.

LG,

Grete

Kommentare:

  1. Schade, dass ich dir nicht helfen kann mit Ratschlägen, aber ich wünsche dir ganz viel Erfolg und einen tollen ersten Markt. Viele nette Kunden, tolle Gespräche und viele viele Käufer :-)

    AntwortenLöschen
  2. :o) - Gute Wünsche werden auch immer gerne genommen - auch ohne Ratschläge.
    Vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Grete!
    Das schaffst du schon, ich werde, wenn das Wetter es zulässt meine Familie mal am WE zu einem schönen Ausflug nach Havixbeck einladen! Und dann werde ich auch wie versprochen mit vielen Ahhhhhhhs und Ohhhhhhhhhhhhs mir deinen Stand anschauen. Tipps und Anregungen habe ich leider keine, aber stresse dich nicht, so wie ich dich kenne, wirst du den schönsten Stand auf dem ganzen Markt haben!
    Ganz liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Steffi!
    Da würde ich mich aber freuen! Vielen lieben Dank für die Vorschusslorbeeren und guten Wünsche. Hoffentlich bis zum Wochenende,

    LG,

    Grete

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Grete,

    da würde ich ja zu gerne meine Nase in den Stoffsalat stecken. Leider ist es zu weit entfernt. Am besten hak deine Liste ab und mach dir nicht zu viele Gedanken. Irgendetwas vergisst man doch immer.
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg, nette Gespräche und jede Menge Spaß!

    Liebe Grüße
    Marilena

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhhhh, Marilena, gestern abend beim Standaufbau ist schon alles schiefgegangen, was nur schiefgehen konnte. Es KANN also nur besser werden. Hoffe ich mal so. Danke dir und liebe Grüße zurück,

    Grete

    AntwortenLöschen